Augustinum Seniorenresidenz Dortmund

Logo
Augustinum Seniorenresidenz Dortmund
Kirchhörder Straße 101
44229 Dortmund-Hombruch

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0231/7381-400
Email:anfrage@augustinum.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Bitte nennen Sie uns für Rückfragen Ihre Telefonnummer oder Email-Adresse:

 (thumb)
 (thumb)
 (thumb)
 (thumb)
 (thumb)
 (thumb)
 (thumb)

Einrichtungstyp

Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Angaben zum Gebäude

1979Eröffnungsdatum:
11Etagen:
206Anzahl Appartements:
Einzimmerappartements
Zweizimmerappartements
Drei- oder Mehr- Zimmerappartements

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
Versorgung durch vertraglich an die Einrichtung gebundene niedergelassene Ärzte
Freie Arztwahl

Individuelle Unterstützung im Alltag durch Mitarbeiter des Hauses

Serviceleistungen (z.B. Spazierengehen, Zeitung vorlesen, Begleitung ins Theater oder zu einem Arzt) durch Mitarbeiter*innen des Augustinum sind jederzeit möglich. Die Partner im Haus – von der Physiotherapie bis zum Lebensmittelladen – sind gerade dann ein echter Gewinn, wenn die Beweglichkeit eingeschränkt ist.

Pflege bei vorübergehender Krankheit

Optimale Versorgung und Pflege in den ersten 14 Tagen während einer vorübergehenden Krankheit oder nach einem Krankenhausaufenthalt stellen sicher, dass Seniorinnen und Senioren im Krankheitsfall ideal versorgt und betreut werden, um so schnell wie möglich wieder aktiv am Gemeinschaftsleben teilnehmen zu können. Im Augustinum ist diese unterstützende Pflege für alle Bewohner*innen für die ersten 14 Tage kostenfrei und kann im Unterschied zu vielen anderen Häusern auch mehrfach im Jahr in Anspruch genommen werden. Hauswirtschaftliche Unterstützung und Appartement-Service bei den Mahlzeiten sind inbegriffen.

Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal und die Führungskräfte

Das Augustinum fördert die Kompetenzen seiner Mitarbeiter im Rahmen der Personalentwicklung durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungen. So ist optimale Betreuung und Pflege der Bewohner auf dem aktuellsten Stand wissenschaftlicher Erkenntnisse gewährleistet.

Allgemeine Informationen

Portrait

Leben im Herzen Westfalens

Im Augustinum Dortmund haben Sie Gärten, Parks und das Sauerland direkt vor der Haustür.

Die Lage
Ruhige, grüne Lage im begehrten Stadtteil Lücklemberg, gute Verkehrsanbindung in die Innenstadt. Spazier- und Wanderwege direkt am Haus.

Das Haus
1978 eröffnet, großzügiges Foyer, Augustinussaal für 160 Personen, Ladenstraße für den täglichen Bedarf. Schwimmbad, Physiotherapie. Restaurant und Café, Arztpraxis u.v.m.

Die Wohnung
206 Appartements von 28 bis 95 qm Wohnfläche mit großzügiger Loggia, moderner Badezimmer-Standard, hochwertige Küchenzeile.

Gastronomische Angebote
Im Restaurant täglich Auswahl aus verschiedenen Vor- Haupt- und Nachspeisen für ein individuelles Mittagsmenü, zusätzlich Salatbüfett; Frühstücksbüfett als Wahlangebot. Kaffee und Abendessen à la carte im Café-Restaurant.

Aktivität & Gemeinschaft
Vielfältiges Theater-, Konzert- und Kulturprogramm. Schwimmbad, Fitness, Sport. Kurse und Kreativgruppen, Spielrunden, gesellige Kreise, Hausfeste, Gottesdienste u.v.m.

Service, Betreuung & Pflege
Komplettes Serviceangebot durch eigene Mitarbeiter: Haustechnik und Hauswirtschaft, Reinigung, individuelle Betreuung und Pflege aller Pflegegrade.

Betreuungskonzept des Hauses

Ein Netzwerk, das trägt: Betreuung und Pflege greifen im Augustinum nahtlos ineinander

Ob es „nur“ um kleine Handreichungen im Alltag geht, um Hilfe bei besonderen Aktivitäten außer Haus oder um eine tägliche pflegerische Versorgung – all dies kann in höherem Lebensalter über die Lebensqualität entscheiden.

Im Augustinum ist rund um die Appartements der Bewohner ein Netzwerk geknüpft, in dem Betreuung und Pflege nahtlos ineinandergreifen. Von der täglichen Unterstützung und Begleitung durch den Bewohnerservice über die „14-Tage-Regelung“ bei vorübergehenden Krankheiten oder nach Krankenhausaufenthalten bis zur Pflege in der eigenen Wohnung.

Es geht auch ohne Pflegestation

Nur das Augustinum bietet die Möglichkeit, bis zum höchsten Pflegegrad und selbst in Härtefällen in der eigenen Wohnung versorgt zu werden. Demenziell erkrankte Bewohner*innen werden in der wohnlich gestalteten Tagesbetreuung individuell vom Frühstück bis zum Abendessen begleitet.

Pflegearten

Vollzeitpflege
Kurzzeitpflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Kulturveranstaltungen
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen
Geronto-psychiatrische Tagesbetreuung

Bewohnerservice & Betreuung

24 Std. Notfallversorgung
Pflege bei vorübergehender Erkrankung
Organisation von Dienstleistungen (Apotheke, Optiker, Fußpflege, Schneider etc.)
Appartementservice bei längerer Abwesenheit (Blumengießen, Postservice)
Handwerkerleistungen durch eigene Mitarbeiter für Kleinreparaturen
Hauswirtschaftliche Hilfe
Wöchentliche Reinigung des Appartments
Unverbindliche Hausbesichtigung
Beratung und Information rund um Gesundheitsthemen

Gastronomische Angebote

Vollverpflegung im Appartement
Frühstücksbuffet
Menüauswahl
Essen à la carte

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Café
Kiosk / Laden
Massagepraxis
Friseur
Hallenbad
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Haustiere erlaubt
Garage / Stellplatz
Eigene Küche
Hauswäscherei
Großzügige Gartenanlage
Konzertsaal / Auditorium
Bibliothek
Hobbyräume
Poststelle / Briefkasten
Bankautomat
Einkaufsmöglichkeiten
Empfang rund um die Uhr besetzt

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Küche / Kochmöglichkeit
Klimaanlage
Rolladen elektrisch
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Zimmer Notruf
Seniorengerechter Badezimmerstandard
32Größe der Zimmer in m² von:
101bis:

Wohnoptionen

Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich
Appartement
Appartement mietbar
Gästezimmer für Besucher

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Einrichtungsleitung

Name:
Markus Gierschmann
 
Telefon:
0231/7381-0
Fax:
0231/7381-400

Kontaktperson für Anfragen

Name:
Annette Sievers
 
Telefon:
0231/7381-802
Fax:
0231/7381-400

Kooperierender Pflegedienst

hauseigener Pflegedienst

Kurzbeschreibung

  • Pflege durch unsere Mitarbeiter im eigenen Appartement
  • 24-Stunden-Notfallversorgung
  • Empfang rund um die Uhr besetzt
  • Pflege bei vorübergehender Krankheit (14-Tage-Regelung)
  • Geronto-psychiatrische Tagesbetreuung
  • Vollverpflegung im Appartement
  • Organisation begleitender Serviceleistungen (Wäsche, Arztbesuche, etc.)
  • Niedergelassene Ärzte praktizieren im Haus

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten
Ergotherapeuten
Logopäden
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

Verkehrsanbindung

S-Bahn / U-Bahn
4000Entfernung S-Bahn / U-Bahn (in Meter):
Bus
80Entfernung Bus (in Meter):
Bahn
8000Entfernung Bahn (in Meter):
7000Entfernung Zentrum (in Meter):

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das folgende E-Book kostenlos zu erhalten

Betreutes Wohnen eBook


Anzeige