Betreutes Wohnen - Franz-Islinger Haus

Logo
Betreutes Wohnen - Franz-Islinger Haus
Seckenheimer Str. 11a-13
68165 Mannheim

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0621/8458815
Email:Franz-Islinger-Haus@drk-mannheim.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung
... thumb
... thumb
... thumb

Einrichtungstyp

Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Tagespflege

Angaben zum Gebäude

2005Eröffnungsdatum:
2009Letzte Sanierung:
3Etagen:
17Anzahl Appartements:
Einzimmerappartements
Zweizimmerappartements

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

5Anzahl der Mitarbeiter:
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl

Fremdsprachen des Personals

Englisch

Individuelle Unterstützung im Alltag durch Mitarbeiter des Hauses

Es steht ein umfangreiches Angebot an Wahlleistungen zur Verfügung

Pflege bei vorübergehender Krankheit

Durch unsere Kooperationsmitarbeiter in der Pflege

Allgemeine Informationen

Portrait

Unser Franz Islinger Haus mit 17 Wohneinheiten in der Mannheimer Schwetzingerstadt bietet zentral gelegenes Betreutes Wohnen für Senioren. Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Kirchen und Straßenbahnhaltestelle befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hauses. Eine Tagespflegeeinrichtung bietet im Haus für die Bewohner einen Mittagstisch an. Ebenso nutzen die Bewohner die Räume der Tagespflege für Krankengymnastik, Fußpflege und Friseurtermine. Für die persönliche Beratung steht Ihnen unsere Betreuungskraft zu festen Zeiten im Haus zur Verfügung. Selbstverständlich ist auch hier die 24 Stunden Versorgung über unseren Hausnotruf gewährleistet.

Da unser Franz Islinger Haus mit öffentlichen Mitteln umgebaut wurde, müssen die Bewohner bestimmte Einkommenskriterien erfüllen. So hat die Stadt Mannheim grundsätzlich ein Mitspracherecht bei der Belegung und erkennt für die Menschen, die Grundsicherung nach SGB XII erhalten, die Miet- und Betreuungskosten an. Das Haus wird durch die Franz-Islinger-Stiftung finanziert.

Pflegearten

Tagespflege
Versorgung aller Pflegegrade

Merkmale der Einrichtung

Gemeinschaftsräume
Einkaufsmöglichkeiten

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Küche / Kochmöglichkeit
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Haustelefon mit Notruf
45Größe der Zimmer in m² von:
60bis:

Wohnoptionen

Appartement
Eigene Möbel möglich
Appartement mietbar
Wohnberechtigungsschein
Haustiere erwünscht

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Tanja Kucher
 
Telefon:
0621/8458814
Fax:
0621/8458815
Email:
Franz-Islinger-Haus@drk-mannheim.de

Kontaktperson für Anfragen

Name:
Tanja Kucher
 
Telefon:
0621/8458814
Fax:
0621/8458815
Email:
Franz-Islinger-Haus@drk-mannheim.de

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeut
Ergotherapeut
Logopäde
Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

Verkehrsanbindung

Bus
50Entfernung zur Busstation in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
10Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn Station in Meter:
1000Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das folgende E-Book kostenlos zu erhalten

Betreutes Wohnen eBook

Deutscher Seniorenlotse

DSL Logo
Internetwegweiser für seniorengerechte Produkte und relevante Dienstleistungen

Anzeige