CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor

Logo
CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor
Märtmannstraße 4
44287 Dortmund

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0231/53475-155
Email:cms-rodenbergtor@cms-verbund.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Bitte nennen Sie uns für Rückfragen Ihre Telefonnummer oder Email-Adresse:

CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Eingangsbereich CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Eingangsbereich (thumb)
CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Balkon CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Balkon (thumb)
CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Hochbeete CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Hochbeete (thumb)
CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Hof CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Hof (thumb)
CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Luftbild CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor Luftbild (thumb)

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Träger / Betreiberinformationen

Art der Trägerschaft:
privat
Trägerschaft:
CMS Dienstleistungen GmbH, Konrad-Adenauer-Straße 25, 50996 Köln

Angaben zum Gebäude

2008Eröffnungsdatum:
4Etagen:
38Anzahl Appartements:
Einzimmerappartements
Zweizimmerappartements

Allgemeine Informationen

Portrait

Unsere Senioreneinrichtung wurde nach modernen Erkenntnissen der Seniorenhilfe entwickelt, geplant und eingerichtet. Dadurch können wir in besonderem Maße auf die Bedürfnisse pflegebedürftiger älterer Menschen eingehen.

Das CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor ist zentral und verkehrsgünstig gelegen. Unser Haus befindet sich direkt neben einer kleinen öffentlichen Grünanlage und gegenüber der großen evangelischen Kirche an der Märtmannstraße. Das Stadtteilzentrum von Dortmund-Aplerbeck mit Geschäften, Behörden, Arztpraxen sowie Kultur- und Freizeitangeboten ist bequem in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen.

Betreuungskonzept des Hauses

Behutsame Pflege nach aktuellen Erkenntnissen und orientiert an den Bewohnerbedürfnissen steht stets im Mittelpunkt unserer Bemühungen. Dazu gehört vor allem die Wiedererlangung oder Erhaltung der persönlichen Beweglichkeit und Fähigkeiten der Bewohner durch individuelle Betreuung.

Unser Ziel ist es, dass Sie sich im CMS Pflegewohnstift Rodenbergtor nicht nur wohlfühlen, sondern zu Hause sind. Sie haben daher nicht nur Anspruch auf die erforderliche pflegerische Versorgung, sondern auch darauf, ihren Lebensabend im Rahmen Ihrer Möglichkeiten so zu verbringen, wie Sie es wünschen.

Ermöglicht wird dies u.a. durch:

  • konsequente Umsetzung von Expertenstandards
  • spezielle Sturzprohylaxe-Konzepte und den Einsatz von Niederflurbetten
  • begleitendes Qualitätsmanagement extern und intern
  • laufende Fortbildung der Mitarbeiter
  • EDV-gestützte Pflegedokumentation und –planung
  • uvm.

Eine individuelle, bedürfnisgerechte Palliativversorgung ist selbstverständlich und bietet u.a.:

  • individuelle Beratung und Begleitung in allen Phasen der Erkrankung
  • Palliativpflege durch Pflegefachkräfte auf allen Wohnbereiche
  • laufende Abstimmung mit dem Haus- und Palliativarzt in der Einrichtung
  • psychosoziale Begleitung und sozialdienstliche Beratung
  • Palliativversorgung und Zusammenarbeit mit Palliativ- und Hospiznetz in Dortmund.

Pflegearten

Demenz / Gerontopsychiatrie
Kurzzeitpflege
Multiple Sklerose
Vollzeitpflege

Individuelle Begleitangebote

Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Feste und gesellige Veranstaltungen
Kulturveranstaltungen
Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung

Bewohnerservice & Betreuung

24 Std. Notfallversorgung
Beratung und Information rund um Gesundheitsthemen
Handwerkerleistungen durch eigene Mitarbeiter für Kleinreparaturen
Hauswirtschaftliche Hilfe
Organisation von Dienstleistungen (Apotheke, Optiker, Fußpflege, Schneider etc.)
Unverbindliche Hausbesichtigung
Wöchentliche Reinigung des Appartments

Gastronomische Angebote

Menüauswahl

Merkmale der Einrichtung

Bibliothek
Café
Eigene Küche
Eingangsbereich Überwachung
Friseur
Garage / Stellplatz
Gartenanlage
Gemeinschaftsräume
Hauswäscherei
Restaurant
Schließfächer

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Behindertengerecht
Fernsehanschluss
Rolladen elektrisch
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Telefonanschluss
Zimmer Notruf
37Größe der Zimmer in m² von:
61bis:

Wohnoptionen

Eigene Möbel möglich
Probewohnen möglich

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontaktperson für Anfragen

Name:
Renate Steinhauer
 
Telefon:
0231/53475-0
Fax:
0231/53475-155
Email:
steinheuer@cms-verbund.de

Kooperierender Pflegedienst

hauseigener Pflegedienst

In Zusammenarbeit mit

Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung
Ergotherapeuten
Logopäden
Physiotherapeuten

Verkehrsanbindung

S-Bahn / U-Bahn
200Entfernung S-Bahn / U-Bahn (in Meter):
Bus
100Entfernung Bus (in Meter):
Bahn
1000Entfernung Bahn (in Meter):

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das folgende E-Book kostenlos zu erhalten

Betreutes Wohnen eBook


Anzeige