DRK-Seniorenzentrum Grafental

DRK-Düsseldorf
DRK-Seniorenzentrum Grafental
Grafenberger Allee 302
40237 Düsseldorf

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:0211/2299-3010
Email:[email protected]
Internet:www.drk-duesseldorf.de
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

Angaben des zukünftigen Bewohners

Angaben des Partners

verschlüsselte Verbindung

verschlüsselte Verbindung

Einrichtungstyp

Alten- und Pflegeheim
Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz
Tagespflege

Träger / Betreiberinformationen

Art der Trägerschaft:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Das Deutsche Rote Kreuz in Düsseldorf

Wir für die Bürger in der Landeshauptstadt

Ein Notruf in der Nacht, die Pflege von Angehörigen oder die Weiterbildung in unserer Stadt: Wir vom DRK sind immer für unsere Stadt da! Wir setzen uns tagtäglich für das Leben und die Gesundheit der Bürgerinnen und Bürger der Landeshauptstadt ein. Außerdem bieten wir ihnen Hilfe und Unterstützung im Alltag – und das alles kompetent, schnell und unbürokratisch. Mit mehr als 50 Standorten ist das DRK im gesamten Stadtgebiet von Düsseldorf vertreten.

Das Deutsche Rote Kreuz ist Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und Nationale Hilfsgesellschaft zugleich. Im Rahmen unserer Aufgaben als Wohlfahrtsverband helfen wir mit zahlreichen Angeboten sowohl älteren Menschen, Jugendlichen, Kindern und Familien, wie auch Kranken, Behinderten und sozial Benachteiligten. Kindertagesstätten und Seniorenheime gehören genauso zu unserem Leistungsspektrum wie Familientreff, Bildungseinrichtungen und Angebote für Menschen mit Migrationshintergrund.

Neben diesem großen Feld der sozialen Arbeit stehen unsere Aufgaben als Hilfsgesellschaft: Wir arbeiten im Rettungsdienst, im Katastrophenschutz und in der Wasserrettung. Außerdem bilden wir in Erster Hilfe aus und unterstützen den Blutspendedienst. Das DRK-Düsseldorf ist nicht nur Teil der größten humanitären Organisation weltweit, sondern mit 1.600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern auch einer der größten Arbeitgeber der Landeshauptstadt.

Angaben zum Gebäude

2014Eröffnungsdatum:
3Etagen:
6Anzahl Appartements:
2Einzimmerappartements:
19Zweizimmerappartements:
2Drei- oder Mehr- Zimmerappartements:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

ärztlicher Hausbesuch
begleiteter Arztbesuch
Freie Arztwahl
Vermittlung von Frisör
Vermittlung von Kosmetik
Vermittlung von med. Fußpflege
Vermittlung von Physiotherapie
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Zusammenarbeit mit Hausärzten

Allgemeine Informationen

Portrait

Das Haus

Am 1. Februar 2014 eröffnete das DRK das neue Seniorenzentrum Grafental an der Grafenberger Allee. Außer einer stationären Altenpflegeeinrichtung der vierten Generation mit 89 Plätzen in 100 % Einzelzimmern sind eine Tagespflege für 18 Gäste und 23 Wohnungen mit Service für Senioren im Haus. Dazu kommen zwei Dachterrassen im vierten und sechsten Stock.

 

Wir fördern ein indivduelles und selbstbestimmtes Leben

Die Einrichtung ist auf die individuellen Bedürfnisse von Senioren in der heutigen Zeit abgestimmt. Sie leben hier nach dem Hausgemeinschaftenprinzip - ähnlich wie früher in der eigenen Wohnung - in kleinen, familienähnlichen Strukturen zusammen.

Die hellen, freundlichen Räume können die Bewohnerinnen und Bewohner selbstverständlich
mit eigenen Möbeln individuell gestalten. Alle Zimmer sind mit Duschbad und WC, Telefon-, TV- und Internetanschluss ausgestattet. Für die Mahlzeiten in geselliger Runde und kleine Feste stehen unsere geräumigen Speiseräume zur Verfügung. In unseren Gemeinschaftsräumen und dem Gymnastikraum bieten wir Bewegungstraining oder Sturzprophylaxe an. Auch kulturelle Veranstaltungen bieten wir an.

Individuelle Begleitangebote

Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Feste und gesellige Veranstaltungen

Gastronomische Angebote

Kaffee und Kuchen
Mittagessen
vegetarische Kost

Merkmale der Einrichtung

Café
Einkaufsmöglichkeiten
Friseur
Garage / Stellplatz
Gemeinschaftsräume
Hausmeisterservice
Haustiere erlaubt
Hobbyräume
Kiosk / Laden
Kultur- und Freizeitaktivitäten

Sonstige Merkmale

- Apotheke im Haus
- vollständige Barrierefreiheit, hochwertige Ausstattung
- Waschküche und Fahrradkeller
- Gemeinschafts- und Veranstaltungsraum
- Hauscafé und Mittagstisch
- Zugang zur Dachterrasse direkt über die Wohnung
- Küche kann von Vormieter übernommen werden
- Kellerabteil direkt auf dem Wohnungsflur

 

Wir bieten auch einen Wahlservice an, die kostenpflichtig hinzugebucht werden können:
- Einkaufsservice/Botengänge
- Begleitung bei beispielsweise Behördengängen
- Reinigungs- und Wäschedienst
- Mahlzeitenservice/Mittagstisch
- Hausmeisterdienst
- Betreuung durch ambulanten Pflegedienst, abgesichert über § SGB 5

 

Zimmerausstattung

Behindertengerecht
Dusche / Bad
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Telefonanschluss
WC
Zimmer Notruf
35Größe der Zimmer in m² von:
99bis:

Zimmer, sonstiges

- vollständige Barrierefreiheit, hochwertige Ausstattung
- Waschküche und Fahrradkeller
- Gemeinschafts- und Veranstaltungsraum
- Hauscafé und Mittagstisch


 

Wohnoptionen

Appartement
Appartement mietbar
Eigene Möbel möglich

Downloads


Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Einrichtungsleitung

Name:
Andrea Patt
 
Telefon:
0211 - 2299 3000
Fax:
0211 - 2299 3010
Email:

Kontaktperson für Anfragen

Name:
Jill Herrmann
Ansprechpartnerin Servicewohnen
Telefon:
0211 2299 1151
Email:

Kooperierender Pflegedienst

externer Pflegedienst
hauseigener Pflegedienst

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten

Verkehrsanbindung

Bahn
10Entfernung Bahn (in Meter):

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das folgende E-Book kostenlos zu erhalten

Betreutes Wohnen eBook

Deutscher Seniorenlotse

DSL Logo
Internetwegweiser für seniorengerechte Produkte und relevante Dienstleistungen

Anzeige