GBS Kleiner Kurpark

Logo
GBS Kleiner Kurpark
Friedrich-Ebert-Straße 71
59425 Unna

Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung

Bitte nennen Sie uns für Rückfragen Ihre Telefonnummer oder Email-Adresse:

Außenansicht Außenansicht (thumb)
2 2 (thumb)
Schlafzimmer Schlafzimmer (thumb)
Gemeinschaftsraum Gemeinschaftsraum (thumb)
Bad Bad (thumb)
Assistenzsysteme Assistenzsysteme (thumb)
Backen macht Freude Backen macht Freude (thumb)
Gemeinschaft Gemeinschaft (thumb)

Einrichtungstyp

Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Träger / Betreiberinformationen

Art der Trägerschaft:
freigemeinnützig
Trägerschaft:
Gesellschaft für den Betrieb von Sozialeinrichtungen

Angaben zum Gebäude

2022Eröffnungsdatum:
2022Letzte Sanierung:
3Etagen:
24Anzahl Appartements:
24Einzimmerappartements:

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management
ärztlicher Hausbesuch
Freie Arztwahl

Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal und die Führungskräfte


individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Coaching für Führungskräfte
Fachfortbildungen sowie Pflichtschulungen online via Pflegecampus
zudem interne Schulungsmöglichkeiten durch unsere Führungskräfte und Praxisanleiter für z.B. neue Pflegetechniken, Lagerungen und aktuelle Themen
Rückenschule 

Allgemeine Informationen

Portrait

Im Frühjahr 2022 eröffnete die GBS am traditionsreichen Standort der ehemaligen Königsborner Gaststätte „Deutsches Haus“ in Unna ein neues Zuhause für Menschen mit Pflege- und Unterstützungsbedarf. Auf insgesamt vier Etagen ist Platz für drei neue Wohngruppen geschaffen worden. 

Wie schon das „Deutsche Haus“ bietet nun auch der Kleine Kurpark seinen Bewohner*innen naturnahe Aufenthaltsqualität. Die günstige Lage am Rande des Kurparks ermöglicht Naherholung im Grünen und eine fußläufige Erreichbarkeit des Königsborner Einzelhandels sowie eine optimale Mobilität durch Bushaltestellen direkt vor dem Haus. Auch die Nähe der bereits seit Jahren bestehenden GBS-Einrichtung „Haus am Kurpark“ lockt sicher den einen oder anderen Bewohner mit frischen Waffeln aus der Cafeteria.

Besonderheiten des Hauses

"Die Umsetzung moderner Wohnkonzepte, ist uns eine Herzensangelegenheit. Dabei vereinen wir eine individuelle Pflegepraxis mit innovativen technischen Assistenzsystemen, die Sicherheit und Wohnqualität bieten.“

 

Sowohl Menschen mit einem erhöhten Pflegebedarf, die intensivmedizinische Pflege benötigen, als auch Senior*innen, die sich ein Leben in der Gemeinschaft wünschen, sind im Kleinen Kurpark willkommen. 

Die Wohngemeinschaften haben je nach Unterstützungsbedarf unterschiedliche Pflegekonzepte. Pflegerische Leistungen, Betreuung und hauswirtschaftliche Dienstleistungen können auf Wunsch hinzu gebucht werden und runden das Angebot ab. 

Im Falle eines höheren Pflegebedarfs übernimmt ein Pflegedienst die individuelle grundpflegerische Versorgung sowie die Behandlungspflege nach ärztlicher Verordnung. Eine gemeinschaftlich beauftragte Präsenzkraft ist 24 Stunden vor Ort. 

Betreuungskonzept des Hauses

Das Leben in einer Wohngemeinschaft bietet gleichzeitig ein familiäres Miteinander sowie die Möglichkeit, selbstorganisiert den Alltag zu strukturieren. Dazu gehören Sommerfeste und Geburtstagsfeiern ebenso, wie die gemeinsame Erstellung eines Speiseplans. Im Mittelpunkt stehen immer die Menschen mit ihren Wünschen und Bedürfnissen. Eine professionelle Biographiearbeit, die die einzelnen Bewohner*innen in ihrer Individualität erfasst, ist selbstverständlich um eine bedarfsorientierte Versorgung zu gewährleisten.

Pflegearten

24 Std. Betreuung und Versorgung
Assistenzpflege
Basale Stimulation
Bedienung und Überwachung der Beatmungsgeräte
Behandlungspflege
Demenz / Gerontopsychiatrie
Häusliche Altenpflege
Häusliche Kurzzeitpflege
Hauswirtschaftliche Versorgung
Kontrolle der Beatmungsparameter
Kurzzeitpflege
Sterbebegleitung / Palliativmedizin
Verhinderungs- / Urlaubspflege
Vermittlung von Pflegemitteln
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen
Beschäftigung- und Gruppenangebote
Feste und gesellige Veranstaltungen
Geronto-psychiatrische Tagesbetreuung
Kulturveranstaltungen
Seelsorgerische Betreuung
Sterbebegleitung

Bewohnerservice & Betreuung

24 Std. Notfallversorgung
Appartementservice bei längerer Abwesenheit (Blumengießen, Postservice)
Handwerkerleistungen durch eigene Mitarbeiter für Kleinreparaturen
Hauswirtschaftliche Hilfe
Organisation von Dienstleistungen (Apotheke, Optiker, Fußpflege, Schneider etc.)
Pflege bei vorübergehender Erkrankung
Unverbindliche Hausbesichtigung
Wöchentliche Reinigung des Appartments

Gastronomische Angebote

Abendessen
Frühstück
leichte Kost
Menüauswahl
Mittagessen
vegetarische Kost

Merkmale der Einrichtung

Eigene Küche
Fernsehraum
Gartenanlage
Gemeinschaftsräume
Großzügige Gartenanlage
Hausmeisterservice
Hauswäscherei
Kultur- und Freizeitaktivitäten
Restaurant

Sonstige Merkmale


drei Wohngruppen mit insgesamt 24 Appartements
eine Wohngruppe für Menschen mit erhöhtem Pflege- und Betreuungsbedarf (Intensivpflege) 
zwei selbstorganisierte Wohngruppen für Senioren, die selbstbestimmt in Gemeinschaft leben möchten  
sicheres Wohnen durch smarte Technik und modernste technische Assistenzsysteme 
Einzelzimmer mit Bad
Serviceleistungen 
Präsenzkraft vor Ort 24 h
ambulante Pflege und Unterstützung möglich (Leistungen nach §37 SGB V, Leistungen nach § 36 SGB XI) 

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Behindertengerecht
Dusche / Bad
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Küche / Kochmöglichkeit
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Telefonanschluss
WC
Zimmer Notruf

Zimmer, sonstiges

Der Kleine Kurpark vereint geselliges Zusammenleben und wohnliche Behaglichkeit mit modernster Technik und professioneller Unterstützung im Alltag. Optimal konzipierte helle Räume, zum Teil mit Blick in den Kurpark, bieten höchsten Wohnkomfort sowie eine durchgängige Barrierefreiheit. Die Einzelzimmer verfügen selbstverständlich über ein eigenes Bad. Darüber hinaus sind sie mit einem intelligenten technischen Assistenzsystem ausgestattet, das selbstbestimmtes Leben erleichtert und unterstützt. Die Südterrasse, bzw. Südbalkone zur gemeinschaftlichen Nutzung ermöglichen einen herrlichen Ausblick ins Grüne.

Aufgrund der Bushaltestellen vor dem Haus bietet der Standort neben dem Naherholungswert auch eine günstige Verkehrsanbindung.

Eine nahezu unsichtbar verbaute smarte Technik fördert selbstbestimmtes Leben und Teilhabe. Ganzheitliche Assistenzsysteme mit zahlreichen Unterstützungsfunktionen wie Lichtwecker, Schwesternruf oder automatischer Steuerung der individuellen Wohlfühltemperatur erleichtern den Alltag und sorgen so für ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Bisher verfügen deutschlandweit erst wenige Wohngemeinschaften über ein so umfangreiches Techniksystem.

Auch in Bezug auf Energieeffizienz und Nachhaltigkeit soll der Kleine Kurpark als Vorreiter zukünftiger Wohn- und Versorgungsformen gedacht werden. Durch die multiprofessionelle Zusammenarbeit regionaler Akteure konnte ein innovatives Wohnprojekt entstehen.

Wohnoptionen

Appartement
Eigene Möbel möglich
Einzelzimmer
Probewohnen möglich
Wohngemeinschaft

Anzeige



Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kooperierender Pflegedienst

hauseigener Pflegedienst

Kurzbeschreibung

GBS gemeinnützige ambulante Dienste Unna mbH

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das folgende E-Book kostenlos zu erhalten

Betreutes Wohnen eBook


Anzeige