GDA Domizil am Schlosspark

Logo
GDA Domizil am Schlosspark
Vor dem Untertor 2
61348 Bad Homburg

Telefon: Jetzt anrufen
Fax:06172 / 900 - 72 0
Email:wohnen.bad-homburg@gda.de
Internet:
Kontakt aufnehmen

Ihr Anliegen

verschlüsselte Verbindung
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb
... thumb

Einrichtungstyp

Betreutes Wohnen / Seniorenresidenz

Träger / Betreiberinformationen

Trägerschaft:
Paritätischer Wohlfahrtsverband

Angaben zum Gebäude

1996Eröffnungsdatum:
2014Letzte Sanierung:
4Etagen:
49Anzahl Appartements:
Einzimmerappartements
Zweizimmerappartements

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Anzahl der Mitarbeiter
Versorgung über niedergelassene Hausärzte
Freie Arztwahl
(regelmäßige) Mitarbeiter Supervision
(regelmäßiges) Coaching etc. des Management

Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten für das Personal

 

Basis für unsere ausgezeichnete Dienstleistungsqualität ist die langfristige Investition in Ausbildung und Aufbau unserer Fach- und Führungskräfte.

Mit unserem Fort- und Weiterbildungsangebot bieten wir unseren Mitarbeiter/innen vielfältige Möglichkeiten, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten auszubauen, sich fachlich zu spezialisieren oder sich auf Führungsaufgaben vorzubereiten.

Unser internes Fortbildungsprogramm umfasst ca. 150 Veranstaltungen pro Jahr.

 

Individuelle Unterstützung im Alltag durch Mitarbeiter des Hauses

Wir haben etwas gemeinsam.

Wir möchten, dass Sie Ihr Leben bei uns genießen. Selbstbestimmt und unabhängig. Und natürlich gesund und aktiv. Aber das Leben lässt sich nicht immer vorhersehen. Darum können Sie sich darauf verlassen, dass wir für Sie da sind, wenn Sie unsere Hilfe brauchen. Ganz gleich, ob vorübergehend oder langfristig.

Pflege bei vorübergehender Krankheit

Pflegehotel Plus:

Sie haben eine Erkrankung gut überstanden und benötigen noch ein paar Tage Hilfe und Betreuung, ehe Sie wieder den Alltag bewältigen müssen? Dann nutzen Sie unser Angebot, sich bei uns im Haus zu erholen.

Lassen Sie sich wie im Hotel verwöhnen! Unser hauseigener ambulanter Dienst kann in dieser Zeit pflegebedingte Aufwendungen nach Aufwand und Zusatzvereinbarung gemäß unserer aktuellen Preisliste „Ambulante Pflege“ übernehmen. Eine direkte Abrechnung mit der Pflege-/Krankenkasse ist möglich. Fachpersonal ist 24 Stunden im Haus verfügbar.

Verhinderungspflege:

Ist eine Person durch Erholungsurlaub, Krankheit oder anderen Gründen an der Pflege gehindert, übernimmt die Pflegekasse die Kosten für eine Ersatzpflege. Dies trifft auch zu, wenn die Pflegeperson gemeinsam mit dem Pflegebedürftigen verreist und in dieser Zeit die pflegerischen Leistungen von unserem Pflegedienst übernommen werden.

Allgemeine Informationen

Portrait

Die Zukunft gestalten, das Leben genießen.

Wenn Sie sich für ein anspruchsvolles Leben im Alter entschieden haben, kompetenten, individuellen und menschlichen Service erwarten - auch in der ambulanten oder stationären Pflege - dann vertrauen Sie auf über 40 Jahre Erfahrung der GDA im Bereich Seniorenwohnen.

In den GDA Wohnstiften, dem Service-Wohnen oder dem Betreuten Wohnen gelingt die Balance zwischen einem erfüllten Leben in der Gemeinschaft - und dem Bedürfnis nach Rückzug in die eigenen vier Wände.

Das GDA Domizil am Schlosspark liegt direkt am Schloss des Landgrafen von Hessen-Homburg, das zu den schönsten Barockanlagen Deutschlands gehört. Das Haus bietet Ihnen Betreutes Wohnen in bester Lage. Es wurde 1996 erbaut und seit 2014 grundlegend saniert.

Die aufwenig gestalteten Appartements sind den Bedürfnissen der Bewohner angepasst und verfügen über eigene Küchen und Badezimmer. Die Appartements werden mit eigenem Mobiliar eingerichtet.

Das Restaurant im Haus bietet abwechslungsreiche Menüs und saisonale Spezialitäten. Zum gemütlichen Kaffeetrinken lädt Sie unser Café am Schlosspark mit seinen hausgemachten Kuchen ein. Für Veranstaltungen, Tagungen und Feste stehen zwei Clubräume zur Verfügung.

Die qualifizierte Betreuung im Haus garantiert, dass es den Bewohnern an nichts fehlt. Organisierte Ausflüge, Einkaufsfahrten und Reisebegleitung sorgen für Mobilität bis ins hohe Alter. Ebenso wird ein 24-Stunden-Service mit individuellem Zimmerservice angeboten. Im hauseigenen Fitnessbereich und Internet-Café bietet das Personal Einführungen und Trainings an. Ein kleiner Wellnessbereich lädt Sie außerdem zum entspannen ein.

In diesem kultivierten Ambiente sieht es die Hausleitung als ihre Aufgabe an, alles erdenklich Angenehme und Schöne für den Lebensabend bereit zu halten.

Besonderheiten des Hauses

Unter dem Dach des Domizil am Schlosspark werden barrierefreie Hotelzimmer angeboten. Urlaub und Pflege sind bei uns ideal zu verbinden denn auf Gäste mit Handicap sind wir bestens vorbereitet: Der ambulante Pflegedienst ist 24 Stunden mit Fachpersonal - ganz nach Ihren Wünschen - für Sie vor Ort. Somit richtet sich unser Hotelangebot an Senioren mit und ohne Handicap, Geschäftsreisende sowie Messebesucher.

Betreuungskonzept des Hauses

Das Wohnstift verfügt über einen eigenen Pflegedienst mit Nachtrufbereitschaft. Diese ist durchgehend mit einer Fachkraft besetzt. Durch den Pflegedienst ist es gewährleistet, dass auch beim Eintritt schwerer Pflegebedürftigkeit ein Umzug nicht notwendig ist. Im Haus befindet sich auch eine Apotheke.

Pflegearten

Verhinderungs- / Urlaubspflege
Versorgung aller Pflegegrade

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung
Beschäftigungs- und Gruppenangebote
Kulturveranstaltungen, Gruppenangebote und Kurse
Ausflüge, Reisen, Exkursionen
Feste und gesellige Veranstaltungen

Bewohnerservice & Betreuung

24 Std. Notfallversorgung
Pflege bei vorübergehender Erkrankung
Organisation von Dienstleistungen (Apotheke, Optiker, Fußpflege, Schneider etc.)
Appartementservice bei längerer Abwesenheit (Blumengießen, Postservice)
Handwerkerleistungen durch eigene Mitarbeiter für Kleinreparaturen
Hauswirtschaftliche Hilfe
Wöchentliche Reinigung des Appartments
Unverbindliche Hausbesichtigung
Beratung und Information rund um Gesundheitsthemen

Gastronomische Angebote

Vollverpflegung im Appartement
Frühstücksbuffet
Menüauswahl
Essen à la carte

Merkmale der Einrichtung

Restaurant
Café
Sauna
Großzügige Gartenanlage
Waschmaschine und Trockner auf jeder Etage
Gemeinschaftsräume
Fernsehraum
Eingangsbereich Überwachung
Eigene Küche
Hauswäscherei

Sonstiges

Die Vielzahl der täglich angebotenen Freizeit- und Veranstaltungsmöglichkeiten im Wohnstift schafft ein aktives Gesellschaftsleben das dabei hilft, neue Freundschaften aufzubauen genau wie alte zu pflegen.

• Bis zu 300 Kultur- & Aktivprogramme pro Jahr
• Bis zu 50 besondere Veranstaltungshighlights pro Jahr
• Bis zu 2 einmalige Events pro Jahr

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse
Küche / Kochmöglichkeit
Seniorengerechter Badezimmerstandard
Rolladen elektrisch
Sonnenschutz
Behindertengerecht
Telefonanschluss
Fernsehanschluss
Internetanschluss
Haustelefon mit Notruf
33Größe der Zimmer in m² von:
54bis:

Sonstiges

Richten Sie Ihr eigenes Appartement ganz nach Ihren Wünschen ein. Und leben Sie einfach Ihr Leben weiter. Nur eben auf einzigartigem Niveau, mit dem bestmöglichen Komfort und in Gesellschaft von inspirierenden Menschen.

Wohnoptionen

Appartement
Probewohnen möglich
Eigene Möbel möglich
Appartement mietbar
Gästezimmer für Besucher

Empfehlungen "Deutscher Seniorenlotse"

Kontakt Einrichtungsleitung

Name:
Klaus Wimbert
 
Telefon:
06172 / 900 - 80 0
Email:
klaus.wimbert@gda.de

Kontaktperson für Anfragen

Name:
Klaus Wimbert
 
Telefon:
06172 / 891 - 80 0
Fax:
06172 / 891 - 72 0
Email:
wohnen.bad-homburg@gda.de

Kooperierender Pflegedienst

hauseigener Pflegedienst

Kurzbeschreibung

 

Wer aktiv, selbstbestimmt und unabhängig lebt, gleichzeitig die Vorteile der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten zu schätzen weiß, der braucht im Alter auch die Sicherheit, im Fall der Fälle beste Betreuung und Pflege um sich zu wissen. Die Präsenz der Versorgung ist hier stets gegeben: Hinter jedem Notrufknopf steckt bei uns kein Callcenter sondern ein engagierter Mitarbeiter unseres hauseigenen ambulanten Pflegedienstes. Er bringt Betreuung und Pflege auch direkt zu Ihnen in Ihr Appartement.

 

1,2Note MDK Prüfbericht:
19.10.2017Datum der Prüfung:

Verkehrsanbindung

Bus
250Entfernung zur Busstation in Meter:
Bahn
1.800Entfernung zum Bahnhof in Meter:
S-Bahn / U-Bahn
1.800Entfernung zur S-Bahn / U-Bahn Station in Meter:
300Nähe zum Zentrum in Meter:

Legende

bedeutet die Leistung ist vorhanden
bedeutet dies ist eine entgeltliche Wahlleistung

Zusatz

Die Privatinstitut für Transparenz im Gesundheitswesen GmbH übernimmt keine Gewähr für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der Daten. Die Nutzung der Daten ist für kommerzielle Zwecke nicht gestattet.

Melden Sie sich für unseren Newsletter an, um das folgende E-Book kostenlos zu erhalten

Betreutes Wohnen eBook


Anzeige