AWO-Seniorenzentrum Rotenburg

Dickenrücker Str. 10
36199 Rotenburg an der Fulda

Portrait

Das AWO-Seniorenzentrum befindet sich an der Dickenrücker Straße, am grünen Stadtrand von Rotenburg. Mit dem öffentlichen Bus - eine Haltestelle befindet sich direkt vor der Einrichtung - gelangt man innerhalb weniger Minuten ins Zentrum, wo sich Einkaufsmöglichkeiten, Arztpraxen und Cafés befinden.

Unsere Besonderheit:

Den Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenzentrums steht auch der elegante Speisesaal der Rodenberg-Klinik sowie ein gepflegtes Café offen. Die Wellness-Oase der Klinik mit Schwimmbad, Whirlpool und Badelandschaft kann ebenfalls mit genutzt werden.

Lage:

Unser Haus liegt oberhalb der Stadt und eröffnet einen wunderbaren Blick auf das Tal der Fulda.

Ärztliche Versorgung:

Das Herz- und Kreislaufzentrum im Luftkurort Rotenburg an der Fulda genießt einen hervorragenden Ruf. Das breit gefächerte Leistungsspektrum entspricht vor allem dem Bedarf älterer Menschen. Das ganzheitliche, integrierte Konzept des Klinikums setzt auf umfassende Versorgung aus einer Hand - von der Diagnostik, über die Therapie bis zur Rehabilitation. Unter einem Dach arbeiten Kliniken unterschiedlicher Fachrichtungen mit anerkannter medizinischer Kompetenz zusammen:

Unsere Besonderheiten:

Große Kompetenz und fundiertes Wissen haben wir im Bereich der Pflege von Herz- und Kreislaufpatienten. Unsere Bewohner mit Schlaganfall oder Herzinfarkt finden auch durch die Zusammenarbeit mit dem Herzkreislaufzentrum Rotenburg eine optimale Pflege und Betreuung vor.

Daneben kooperieren wir mit allen niedergelassenen Haus- und Fachärzten der Region.

Freiwilligenarbeit:

Ehrenamtliche Mitarbeitende sind bei uns gerne gesehen. Durch Freizeitangebote im Bereich Sport, Musik oder Kultur sowie durch Besuche oder Unterstützung bei unseren bunten Nachmittagen oder Festen bereichern sie den Alltag in unserer Einrichtung und bilden eine Brücke zum Leben im Ort.

Pflege- und Betreuungskonzept:

Unser qualifiziertes Pflegepersonal garantiert Pflege auf höchstem Niveau. Der Leitgedanke unseres Pflegekonzepts basiert auf der Eigenständigkeit und Individualität des Menschen. Besondere Aufmerksamkeit erhalten Menschen, die an einer Demenzerkrankung leiden. Wichtiger Bestandteil unserer Betreuung ist unser respektvoller Umgang sowie unsere gute und wertschätzende Sprache.

Anzahl und Qualifikation der Mitarbeiter

Fremdsprachen:

Russisch, Englisch

Pflegearten

Vollzeitpflege Kurzzeitpflege Demenz / Gerontopsychiatrie Versorgung aller Pflegegrade/-stufen

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Versorgung über niedergelassene Hausärzte Freie Arztwahl

Zimmerausstattung

Balkon / Terrasse WC Dusche / Bad Sonnenschutz Behindertengerecht Telefonanschluss Fernsehanschluss Zimmer Notruf Größe der Zimmer in m² von: 29 bis: 29

Wohnoptionen

Einzelzimmer Doppelzimmer Probewohnen möglich Eigene Möbel möglich

Verkehrsanbindung

Entfernung Bus (in Meter): 100 Entfernung Zentrum (in Meter): 2000

Ihre Ansprechpartner

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten Ergotherapeuten Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

Weitere Ausstattungsmerkmale

Restaurant Café Kiosk / Laden Friseur Hallenbad Gartenanlage Kultur- und Freizeitaktivitäten Gemeinschaftsräume Fernsehraum Hausmeisterservice Garage / Stellplatz Schließfächer Eigene Küche

Zertifizierungen

DIN EN ISO 9001 EQ-Zert.