Kursana Domizil Mücke

Langhans 12
35325 Mücke

Steckbrief

Einrichtungstyp
Trägerschaft

Kursana Care GmbH
Schützenstraße 25
10117 Berlin

Anzahl Plätze
86
Anzahl Zimmer
86 Einzelzimmer 86 Zimmer mit eigenem Bad
Art der Trägerschaft
privat
Etagen
3
Eröffnungsdatum
2016

Portrait

 

NEUERÖFFNUNG am 14.10.2016

 

Willkommen bei Kursana!

Die Gemeinde Mücke liegt im Vogelsbergkreis direkt am Oberlauf der Ohm.

Der Vogelsberg ist das größte erloschene Vulkangebiet Mitteleuropas und der einzige Schildvulkan Deutschlands. Der Kunstturm Mücke, einstiger Verladeturm der früheren Erzwäschestation Mücke, bietet ein Forum für architektonische, regionalgeschichtliche und künstlerische Ausstellungen.

 

 

Besonderheiten des Hauses

Ausschließlich Einzezimmer mit eigenem Duschbad, Hauseigene Küche, hauseigene Wäscherei. Geschützter Demenzbereich für 21 Bewohner inkl. Geschütztem Garten.

 

Wohngruppen mit 9-13 Bewohnern, ruhige Lage in einer Sackgasse Supermarkt in 100m, Schwimmbad und Saune in 400m.

 

Betreuungskonzept des Hauses

Für uns heißt Pflege mit einem Menschen in Beziehung zu treten und auf seine individuellen Bedürfnisse einzugehen. Eine liebevolle Umarmung und ein freundliches Wort sind uns dabei genauso wichtig wie ein vertrauensvoller und respektvoller Umgang miteinander und eine professionelle Versorgung.


Wir vereinen alle Pflegestufen unter einem Dach. Ob es um kleine Unterstützungen, die leichte Pflege oder die intensive Betreuung Schwerstpflegebedürftiger geht. Wir nehmen uns die Zeit, gemeinsam mit Ihnen bedarfsorientierte Pflegeangebote zu erarbeiten.

Unsere Arbeit richtet sich gleichermaßen an Geist und Körper. Es ist uns wichtig, vorhandene Kräfte und Fähigkeiten der Senioren weiter zu fördern. Hierzu gehört eine aktivierende Pflege, die immer wieder Fortschritte bewirken kann.

Die Selbständigkeit der Bewohner kann über vielfältige Maßnahmen gefördert werden: Krankengymnastik, moderne Bewegungstherapie, Sturzprophylaxe oder auch spezielle Wahrnehmungstrainings für die Sinne.

 


Aktivität & Geselligkeit

 

Ein breites Spektrum an Freizeit- und Kulturangeboten bietet Abwechslung und die Gelegenheit für interessante Kontakte und gesellige Runden: Beispielsweise Lesungen, Modenschauen, Chornachmittage, Folkloreveranstaltungen, Kunstauschau und kreatives Gestalten, einmal monatlich ein Fest (Sommerfest, Oktoberfest, Martinsfest uvm.), einmal wöchetlich Sturzprophylaxe sowie Ausflüge in die nähere Umgebung oder in die Stadt, in Begleitung mit unseren Mitarbeitern, gehören zum festen Programm. In allen Häusern werden auch Gottesdienste für beide Konfessionen angeboten.

 

 

 

Pflegearten

Vollzeitpflege Kurzzeitpflege Demenz / Gerontopsychiatrie Multiple Sklerose Versorgung aller Pflegegrade/-stufen

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

(regelmäßiges) Coaching etc. des Management Versorgung über niedergelassene Hausärzte Freie Arztwahl

Zimmerausstattung

WC Dusche / Bad Sonnenschutz Behindertengerecht Telefonanschluss Fernsehanschluss Internetanschluss Zimmer Notruf Größe der Zimmer in m² von: 22 bis: 24

Wohnoptionen

Einzelzimmer Wohngemeinschaft Probewohnen möglich Eigene Möbel möglich

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung Sterbebegleitung Beschäftigung- und Gruppenangebote Organisation begleitender Serviceleistungen Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen Kulturveranstaltungen Ausflüge, Reisen, Exkursionen Feste und gesellige Veranstaltungen

Verkehrsanbindung

Entfernung Bus (in Meter): 100 Entfernung Bahn (in Meter): 800 Entfernung Zentrum (in Meter): 800

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten Ergotherapeuten Logopäden Diätassistenten - Diät- und Schonkostangebote / individuelle Ernährungsberatung

Weitere Ausstattungsmerkmale

Restaurant Friseur Gartenanlage Kultur- und Freizeitaktivitäten Gemeinschaftsräume Fernsehraum Haustiere erlaubt Hausmeisterservice Schließfächer Eingangsbereich Überwachung Hauswäscherei