Lußhardtheim

Unterdorfstr. 72
68753 Waghäusel

Steckbrief

Einrichtungstyp
Anzahl Plätze
50
Etagen
2
Eröffnungsdatum
1999

Portrait

Das Lußhardtheim in Waghäusel-Kirrlach wurde im Jahr 1999 eröffnet. Als modernes, freundlich gestaltetes Haus bietet es ein Zuhause für 48 Bewohner und zwei Kurzzeitpflegegäste. Eigentümerin des Gebäudes ist die Stadt Waghäusel, die ihren Einwohnern damit eine wohnortnahe Versorgung im Alter bietet. Die Betriebsträgerschaft hat die Wohlfahrtswerk Altenhilfe gGmbH, ein Tochterunternehmen des Wohlfahrtswerks für Baden-Württemberg, übernommen.   Nach einem längeren Krankenhausaufenthalt, zunehmender Pflegebedürftigkeit oder bei einer fortschreitenden Demenzerkrankung stehen Angehörige häufig vor einer schwierigen Frage: Kann ihr Ehepartner, ihre Mutter oder ihr Vaters weiterhin in der eigenen Wohnung gut versorgt werden? Pflegebedürftige ältere Menschen, die nicht mehr länger zu Hause wohnen können oder möchten, finden in unseren Wohn- und Pflegezentren einen neuen Lebensort. Wir bieten hier persönliche Zuwendung, ein Gefühl der Sicherheit sowie pflegerische und hauswirtschaftliche Versorgung - und zwar rund um die Uhr, wenn erforderlich. Auch Menschen, die an Demenz erkrankt sind, finden in unserem Lußhardtheim eine geschützte und liebevolle Umgebung.