Seniorenstift "Laboe"

Mühlenstr. 9
24235 Laboe

Steckbrief

Einrichtungstyp
Trägerschaft

Alloheim Senioren-Residenzen SE
Hauptverwaltung
Am Seestern 1
40547 Düsseldorf

Anzahl Plätze
94
Anzahl Zimmer
52 Einzelzimmer 21 Doppelzimmer
Art der Trägerschaft
privat
Eröffnungsdatum
1985

Portrait

Herzlich willkommen

im Senioren-Stift „Laboe“ an der Kieler Förde. In einem ansprechenden Ambiente können Sie oder Ihre Angehörigen hier Geborgenheit und eine hohe Lebensqualität genießen – liebevoll umsorgt in unserer stationären Pflege.

Unsere Residenz

Das Senator Senioren-Stift „Laboe“ im Ostseebad Laboe an der Kieler Förde ist genau das Richtige für alle, die Gemeinschaft und ein attraktives Umfeld schätzen. Wir bieten hier moderne Pflege mit einem gerontopsychiatrischen Betreuungskonzept.

Unser Haus zeichnet sich durch ein sehr ansprechendes Ambiente aus. Die geschmackvoll ausgestatteten Gemeinschaftsräume, eine Sonnenterrasse und der schöne Garten sind bei unseren Bewohnern beliebte Orte der Begegnung und Geselligkeit.

Eine Bibliothek und weitere Räume bieten Platz für viele Aktivitäten, wie z.B. Therapien, Veranstaltungen und vieles mehr.

Die liebevolle Ausstattung des Hauses und unsere freundlichen Mitarbeiter sorgen für eine behagliche, familiäre Atmosphäre, in der man sich sofort zuhause fühlen kann.

Hohe Wohnqualität

Unser Senioren-Stift bietet insgesamt 94 Pflegeplätze, die auf 52 Einzel- und 21 Doppelzimmer in überschaubaren, familiären Wohnbereichen verteilt sind. Bei uns sind pflegebedürftige Menschen aller Pflegegrade willkommen und wir arbeiten mit allen Kostenträgern (Pflege- und Krankenkassen sowie Sozialhilfeträgern) zusammen.

Unsere hellen, freundlichen Bewohnerzimmer bieten beste Voraussetzungen, um sich wohlzufühlen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit:

  • einem seniorengerechten Bad
  • Komfort-Pflegebett
  • ansprechender Möblierung, bestehend aus Schrank, Tisch, Stühlen, Sideboard und Nachtschrank (Einrichtung mit eigenen Möbeln möglich)
  • TV- und Telefonanschluss
  • 24-Stunden-Schwesternruf

In jedem Wohnbereich gibt es gemütliche Gemeinschaftsräume als Orte der Begegnung und Geselligkeit.

Betreuungskonzept des Hauses

Neben einer umfassenden medizinischen und pflegerischen Versorgung rund um die Uhr bieten wir Bewohnern spezielle Therapieangebote zur individuellen Förderung.

 

Im Fokus unserer Einrichtung steht jederzeit die Lebensqualität unserer Bewohner. Deshalb legen wir viel Wert auf wohlschmeckendes Essen, komfortabel eingerichtete Zimmer und unsere vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten und Aktivitäten. Gemeinschaft wird bei uns gelebt – sowohl unter den Bewohnern als auch im persönlichen Umgang durch unser qualifiziertes Pflegepersonal.

 

Pflegearten

Vollzeitpflege Kurzzeitpflege Demenz / Gerontopsychiatrie Verhinderungs- / Urlaubspflege Versorgung aller Pflegegrade/-stufen

Ärztliche / Pflegerische Versorgung

Freie Arztwahl

Zimmerausstattung

WC Dusche / Bad Behindertengerecht Telefonanschluss Fernsehanschluss Zimmer Notruf

Wohnoptionen

Eigene Möbel möglich

Individuelle Begleitangebote

Seelsorgerische Betreuung Beschäftigung- und Gruppenangebote Beratung und Informationen rund um Gesundheitsthemen Kulturveranstaltungen Ausflüge, Reisen, Exkursionen Feste und gesellige Veranstaltungen

In Zusammenarbeit mit

Physiotherapeuten Ergotherapeuten Logopäden

Weitere Ausstattungsmerkmale

Friseur Kultur- und Freizeitaktivitäten Gemeinschaftsräume Hausmeisterservice Eigene Küche Hauswäscherei