MEINE CLOWN-HOSE (Wiederholung auf Wunsch)


 MEINE CLOWN-HOSE (Wiederholung auf Wunsch)
Meine Clown-hose
 
Ich probierte meine Clown-Hose an,
ob ich sie noch tragen kann...
doch ich kam nicht rein,
blieb stecken schon im halben Bein,
ich zerrte und zibbelte,
und zog, und wibbelte,
das kann doch gar nicht sein?
Von den paar Naschereien?
Knusper Plätzchen, armer Ritter,
Schokolade, süß und bitter,
viel Eis mit Sahne wurd´  geschleckt,
weil es immer lecker schmeckt.
Buttercreme und Torten,
von den feinsten Sorten.
Nougat, Pralinen, Marzipan
und dann fings von vorne an:
Doch konnte ichs nicht glauben,
den Atem tat’s mir rauben....
Die Nähte sprachen :“peng“
die schöne Hos´ ,war mir zu eng
                                                     .
In dem Moment war Franz zu seh´n
Er konnte gar nicht richtig geh´n
Vor zu viel Stoff um ihn herum,
ich lachte mich schon beinah krumm
So üppig war die Hos´ am wallen,
und reichlich über die Hüften, fallen
Der Stoff vom Bauch, hing bis ans  Knie,
dieses Bild vergeß ich nie!
 
Entrüstet sprach er dann zu mir:
„Betrachte doch das Zelt mal  hier,
diese Hose kann nicht , meine sein,
da passe ich ja 3x rein......
Und soviel abgenommen hab ich nicht,
meinte er mit Fragezeichen im Gesicht.
 
Jetzt ging ein Licht uns auf,,
endlich kamen wir darauf,
das Lachen werden wir nicht los,
über die vertauschte Hos´ ..
RP

das ist wirklich so passiert...............................................

Anzeige

Kommentare (11)

ladybird
ladybird
Mitglied

henryk
henryk
Mitglied

n dem Moment war Franz zu seh´n
Er konnte gar nicht richtig geh´n

Liebe Renate...ich  verrate das dem Franz..nicht1

Gratulation..liebe Renate!

iremos
iremos
Mitglied

Die kleine Verwechslung in Fersform zu bringen ist dir gut gelungen. Ich habe mich blendend unterhalten und geschmunzelt. Danke!

protes
protes
Mitglied

hast franzes hose erst wieder zusammen nähen müssen
und dann habt ihr die passenden hosen an- und seid losgezogen
hattet einen wunderschönen tag /abend. denke ich mir
habe mich über dein gedicht gefreut und geschmunzelt
liebe grüße hade
 

lillii
lillii
Mitglied

Alaaf, Helau und Fastelowend, lass es Dir gut gehn an den tollen Tagen und pass auf,liebe Renate, dass Du dieses Mal die richtige Bux erwischt .

Hast es sehr lebendig beschrieben, das ist so richtig aus dem Leben gegriffen und wenn Ihr drüber erzählt, dann wirst Du immer wieder lachen müssen.

Karnesvalsgruß von Luzie



 

ahle-koelsche-jung
ahle-koelsche-jung
Mitglied

Einfach nur herrlich das Gedicht.
Auch ich stell mir die Situation bildlich vor;

ich künnt Trone futze.

Ne leeve Jross dinge ahle-kölsche-Jung

Tulpenbluete13
Tulpenbluete13
Mitglied

Liebe Renate,

über manche "Sachen" kann man immer wieder lachen. Und Dein Gedicht mit der vertauschten Hose gehört auf jeden Fall dazu- und sie gehört in den Karneval- wie die Pappnase zum Clown.....
Ich habe mir das bildlich vorgestellt und da habe ich richtig laut gelacht.
Ich hoffe- Du hast es gehört..
Danke für das Einstellen.
Lieben Gruß- Kölle Alaaf....
Angelika
PS Am schönsten sind immer noch die "Sachen" die wirklich passiert sind.....

koala
koala
Mitglied

Hallo Renate.
Passend zur Fastnachtswoche ist Deine Clown - Hose wieder schoen zu lesen.
Hast Du das Gedicht etwas veraendert?
Denn ich kann mich nicht mehr erinnern, dass die Hosen vertauscht wurden.Überrascht
Dadurch hatte ich noch einen Extra-Schmunzler Errötet

Lieber Gruss an Dich, den Dom, der in einem Fastnachtsschlager so schoen besungen wurde und an den Vater Rhein.

Herzlich
Anita/Queensland

 

Muscari
Muscari
Mitglied

Wie herrlich, liebe Renate,
ich kann mir das so richtig vorstellen.
--
Dieses Gedicht wird mich den ganzen Tag über lächeln lassen. Danke dafür.
Kölle alaaf!
Andrea

Clematis
Clematis
Mitglied

Danke für dieses Lächeln am Morgen!

Grüssle
Clematis
 

hustengutzje
hustengutzje
Mitglied

etwas  lustiges am Morgen  - sehr schön 

einen  sonnigen Tag  wünscht  jochen 


Anzeige