Abschied ist wie eine Träne,
die man ganz umsonst vergießt.
Abschied ist wie eine Seite,
die man nie zu Ende liest.

Er ist traurig und ist heiter,
wie es das Schicksal gerade will.
Doch das Leben es geht weiter
und wir Menschen halten still.

Abschied ist Beginn und Ende,
Zukunft und Vergangenheit.
Abschied ist die große Wende,
Anfang einer neuen Zeit.

Er ist auch ein bisschen Sterben,
wenn ein Herz gebrochen ist.
Doch er kann uns nicht verderben
Weil der Mensch sehr schnell vergisst.

Abschied ist wie eine Wolke,
die das Sonnenlicht verdeckt.
Abschied ist ein neues Leben,
das voll Abenteuer steckt.

Es ist auch die bange Frage,
was wird wohl danach gescheh´n.
Abschied ist Geburt der Hoffnung,
auf ein bald`ges Wiedersehn.

Bruno

Anzeige

Kommentare (10)

EHEMALIGESMITGLIED63 eigentlich gibt es nichts mehr hinzu zufügen
alles ist gesagt geschrieben
und doch ist es mir wichtig
auch wenn ich nicht immer einen Kommentar
schreibe so lese ich doch immer Deine Zeilen die oft einen tiefen Eindruck in mir hinterlassen. Danke Lg Elisabeth
Bruno32 Danke für Eure Kommentare :
Liebe Monika es freut mich immer wieder das du mir solche schöne Blummen schickst.Ohne Hoffnung kein Leben.

Es freut mich Immergruen, das du mir mit einem schönen Gedicht geantwortet hast.
Ich glaube das du mich verstanden hast.

Viele Grüße für Euch Bruno
immergruen ist wie ja und nein,
wie plus und minus,
wie Abend und Morgen
wie Lachen und Weinen
wie Hoffnung und Verzweiflung,
wie Anfang und Ende.
Abschied ist immer auch
das Betreten neuer Welten,
die wieder mit allen Gegensätzen
unsere Zweifel nähren
bei der Frage nach dem
Danach.

Liebe Grüße vom immergruen
monika Du siehst dem Abschied ja positiv entgegen, verarbeitest
es auf Deine Weise. Abschied kann bitterer Schmerz
sein, aber wie Du schreibst auch Geburt der Hoffnung.
Danke, dass ich diese schönen Zeilen lesen durfte.

herzlich Monika
Bruno32 Vielen Dank für Eure Kommentare. Es freut immer wenn man gelesen wird.
Das Gedicht habe ich als Text zu den Lied LA Rose,geschrieben weil mir die Melodie so gut gefallen hat.
Traumvergessen das Lied Abschied gefällt mir auch sehr gut aber die melodie passt nicht zu meinem Text.

Es hat mich sehr gefreut das Lied Abschied zu hören.

Vielen Dank und grüße Bruno
traumvergessen ich habe ein Video gefunden, was sehr gut zu deinem gefühlvollen Gedicht passt - meine ich.



Liebe Grüße
und dass der Abschied noch lange
auf sich warten lässt
traumvergessen
indeed wir uns in unserem Leben verabschieden und immer wieder beginnen wir neu, ob traurig oder freudig - je nachdem.
Ein wunderschönes Gedicht über den Abschied, der gleichsam den Samen eines Neubeginns in sich trägt.
Danke dir, lieber Bruno.

Liebe Grüße von
Ingrid
nixe44 Abschied ist ein schweres Wort,
du bleibst hier und ich geh fort...

ohne es zu verstehen oder nachzuempfinden...
heute hat es einen tieferen Sinn.

Lieben Gruß
nixe-Monika
floravonbistram Du den Abschied in seinen Facetten beschreibst. Berührt und bejahend kann ich nur nicken.
Das Schiff auf dem ruhigen Wasser ist so passend dazu...
Ganz herzliche Grüße
Flo
Traute So wie es Dein wunderschönes Gedicht sagt möchte ich die Abschiede erleben. Eines bedauernd loslassen um sich dem Nächsten freudig, erwartungsvoll, zu zu wenden.
Mit freundlichen Grüßen,
Traute

Anzeige