AUCH IM ALTER NOCH GLÜCKLICH


AUCH IM ALTER NOCH GLÜCKLICH

Auch im Alter noch glücklich

"Na, Martha, kannst du nicht mehr laufen?" neckte meine Mutter ihre gleichaltrige Jugendfreundin.
Dabei konnte Martha doch noch wunderbar flott und zügig gehen. Nur Mutter war durch ihre Gehbehinderung auf den Rollator angewiesen, mit dem sie, wenn auch sehr langsam, an unseren Spaziergängen teilnahm.
Die Stimmung war gut, denn wir spazierten gerade an dem kleinen Segelhafen, der direkt an unserem Ferienpark grenzte, vorbei.

"Na komm, setzt dich auf meinen Rollator, dann fahre ich dich ein Stückchen", scherzte meine Mutter weiter. Ja, und Martha ließ sich nicht lange bitten und nahm lachend darauf Platz.
Auf die Schnelle gelang mir damals dieser tolle Schnappschuss. Ach, das war richtig schön!
Andere Spaziergänger hatten bei diesem Anblick ebenfalls Spaß.

Falls ich also auch mal dieses stolze Alter von über 90 Jahren erreichen sollte, werden mir die beiden Lieben, für immer, als Vorbild in guter Erinnerung bleiben.

Rosi65
 

Anzeige

Kommentare (9)

Rosi65


Als kleines Dankeschön, für das Anklicken der kleinen Herzchen, möchte ich mich bei den vielen Spendern mit diesem fröhlichen Herzmotiv bedanken.

rizzi2.jpg     "LOVE IN THE HEART OF CITY" von James Rizzi

     Herzlichen Gruß
          Rosi65

werderanerin

Ja, liebe Rosi, das zeigt für mich eigentlich auch, dass man niemals seinen Humor und das Lachen verlieren sollte..., denn nur so kommen wir recht gut durchs Leben, mit allen Auf und Abs.

Auch mein Motto ist ..."mach das Beste" aus allem, auch wenn manchmal der Himmel grau ist...es gibt immer Wege und das hat mir bisher auch geholfen.

Auch für dich alles Gute und einen lustigen Tag wünscht mit einem Schmunzler

Kristine

Rosi65

Liebe Kristine,

als ich jung war, fuhr ich einen alten Käfer. Viele Pannen waren vorhersehbar. Diese erfolgten natürlich auch. Allerdings immer in der Nacht, wenn ich am Wochenende von einer Party oder aus der Disco kam. Da stand ich dann allein, fern des warmen Bettchens, auf einer einsamen Autobahn herum. Handys gab es ja noch nicht. 
Damals sprach ich mir immer Mut zu, denn es könnte ja alles noch viel schlimmer sein...z.B. könnte es auch noch regnen.

Und dann schüttete es tatsächlich bei der nächsten Panne wie aus Kübeln.😂

Danke für Deine Zeilen.

Herzliche Grüße
    Rosi65

Juttchen

Liebe Rosi65,
da ist Dir ein wirklicher Schnappschuß gelungen, der mich dazu noch zum Schmunzeln gebracht hat.😆👏
Und ich halte es da auch wie Roxanna, Lachen ist die beste Medizin und den Humor nicht zu verlieren, ist sehr wichtig.
Ich wünsche Dir weiterhin eine humorvolle Zeit und liebe Grüße von
Jutta

Rosi65

Liebe Jutta,

freue mich ganz besonders, dass Du so etwas Nettes über meine kleine Geschichte geschrieben hast. Hatte nämlich, Dir gegenüber, ein etwas ungutes Gefühl (Siehe neue Radbekleidung).
Und deshalb zählt Dein nettes Antwortschreiben gleich doppelt für mich!!!
Herzlichen Dank!

Viele Grüße
  Rosi65 

Roxanna

Wichtig, liebe Rosi ist, seinen Humor nicht zu verlieren. Ab und zu ein Späßle machen und trotz allen Widrigkeiten vergnügt sein können, gerade das ist im Alter so wichtig. Ein wunderbarer Schnappschuß und zwei richtig gute Vorbilder hast du. Danke, dass du das mit uns geteilt hast.

Herzlichen Gruß und noch einen wunderbaren Tag wünscht dir

Brigitte

Rosi65

Liebe Roxanna,

da ich ja gestern einen besonderen Tag hatte, setzte ich mir natürlich ein kleines Zukunftsziel: Möglichst nie meinen Humor zu verlieren.😉
Dank Dir schön für Deinen lieben Kommentar.

 

Rosi65

 Liebe Roxanna,

 für Dich, als "Insiderin" 😉, hier noch ein kleiner Nachtrag von mir:

tulpen.JPG
Herzliche Grüße
    Rosi65

Roxanna

@Rosi65 

Über so nette Zufälle, liebe Rosi, kann ich mich freuen. Dir noch viel Freude mit deinem schönen Tulpenstrauß. Gelb ist eine schöne Farbe.

Herzliche Grüße
Brigitte


Anzeige