Die Festtage sind vorüber
und die Besucher wieder heimgefahren.
Da fiel mir
dieses alte Gedicht wieder ein.

Besuch

Besuche doppelt Freude machen-
ein Wiedersehen voller Lachen,
Erinnerungen tauscht man gerne
von dem Erlebten in der Ferne,
und aus den schönen Jugendzeiten,
aus denen wir ins Alter gleiten.

Erzählt wird manche Anekdote
vom Morgen bis zum Abendbrote.
Dann kommt der Abschied, alle sagen:
wie war es schön in diesen Tagen.
Ein jeder meint es wirklich so
und ist im Innersten doch froh,
dass aller Trubel nun vorbei
und endlich man alleine sei.

Man freut sich auf ein Wiedersehen,
und lässt die Gäste gerne gehen.
So bringt Besuch uns doppelt Glück.

„Kommt gut nach Haus und kehrt zurück!“


begebenheiten(floravonbistram)






Anzeige

Kommentare (3)

monika Lange hat man sich auf die Feiertage gefreut...vor
allem auf den lieben Besuch. Es war so schön, wenn
die Kinder wieder einmal ihre Füße unter den Tisch
stellen, wie in der Kinderzeit.
Heute sind schon ihre eigenen Kinder dabei und man
selbst wird sehr nachdenklich. Wo ist die Kraft geblieben
und warum strengt es heute auch an?
Ein Blümchen für Dich und viele weitere schöne Gedichte
im neuen Jahr von Dir!

Danke für Deine schönen Zeilen

sagt Monika.
Traute Ja so ist es und bei aller Freude und Herzlichkeit ist es schön, dann wieder seinen gewöhnten Trott zu haben.
Es geht doch nichts darüber, seinen Tagesablauf planen zu dürfen und selbstbestimmt zu leben, wenn die Jahre gekommen sind.
So schön der Besuch und die Gewissheit ist, dass es allen gut geht und man die Hände drücken durfte.
Das ist ein Privileg das man nutzen darf. Die Freiheit zu tun und zu lassen wie es einem beliebt.

Ein passendes Gedicht und wieder in Floraformat, gelungen.

Mit freundlichen Grüßen,
Traute
sarahkatja Das Gesagte kann ich gut nachvollziehen, und je älter man wird, umso mehr trifft es zu.
Ich glaube, es liegt auch an den etwas nachlassenden Kräften, dass man nicht mehr das schaffen kann, was man so gerne noch schaffen möchte.
Trotzdem möchte man die Lieben nicht missen.

Einen Gruß von Sarahkatja

Anzeige