Bibelvers des Tages 18.01.2020


Bibelvers des Tages 18.01.2020

Hoffnung für alle

Wer sich um Weisheit bemüht, tut sich selbst einen Gefallen; und wer Einsicht bewahrt, findet das Glück.

Sprüche 19:8


Erwirb Weisheit
Es gibt Weisheit, die wir „zu Hause“, also „drinnen“, lernen können; aber es gibt auch Weisheit, die wir „draußen“ lernen können: „Die Weisheit schreit draußen“ (Spr. 1,20 Hört! Die Weisheit ruft laut auf den Straßen, auf den Marktplätzen erhebt sie ihre Stimme). Der Umgang mit unseren Mitmenschen oder auch das Betrachten der Schöpfung hält manche Belehrung und Unterweisung für uns bereit. In der Wissenschaft spricht man von der Bionik (zusammengesetzt aus Biologie und Technik). Viele Industriebetriebe schauen genau hin, um etwas aus der Schöpfung zu lernen, damit sie anschließend Profit daraus schlagen können. Ebenso sollten auch wir es tun; zum Beispiel lernen wir von der Ameise, nicht faul zu sein. Es gibt Weisheit, die man sozusagen im Vorbeigehen erlernt; dann wiederum heißt es mehrfach: „Erwirb Weisheit“ (vgl. Spr. 4,5.7; 15,32; 18,15; 19,8). Manche Lebensweisheiten müssen erworben werden. Um etwas zu kaufen oder zu erwerben, muss man vorher hart arbeiten.
Und so ist es auch mit der Weisheit: Wir müssen etwas dafür tun, um sie zu besitzen; wir müssen uns mit dem Wort Gottes beschäftigen, es studieren; wir besuchen Vorträge und Konferenzen; wir kaufen uns gute Bücher, die uns den Bibeltext auslegen und zur Heiligen Schrift hinführen. Das alles kostet Zeit und Geld und gibt es nicht zum Nulltarif. Suchst du Weisheit für dein Leben, dann musst du etwas investieren. Es heißt hier nicht, dass du um Weisheit beten sollst, sondern dass du sie erwerben musst. Natürlich ist das Beten um Weisheit ebenso wichtig (vgl. Jakobus 1,5  Wenn es jemandem von euch an Weisheit mangelt zu entscheiden, was in einer bestimmten Angelegenheit zu tun ist, soll er Gott darum bitten, und Gott wird sie ihm geben. Ihr wisst doch, dass er niemandem sein Unvermögen vorwirft und dass er jeden reich beschenkt.).


Anzeige

Kommentare (0)


Anzeige