Blutfreitag in Weingarten


Der Blutritt im oberschwäbischen Weingarten ist mit bis zu 3000 Reitern und 100 Blutreitergruppen die größte Reiterprozession der Welt[1] zu Ehren einer Blutreliquie und findet am Freitag nach Christi Himmelfahrt, dem so genannten Blutfreitag, statt. Er wurde 1529 erstmals schriftlich erwähnt und bereits damals als Brauch von alt her bezeichnet. Traditionell dürfen nur Männer als Reiter teilnehmenBlutritt in Weingarten

Anzeige

Kommentare (0)


Anzeige