...BuntBlätterTraumTage...


...BuntBlätterTraumTage...

Der Oktober in seinem schönsten Gold,
mich morgens schon nach draußen holt,
die Sonne, sanft und mild gestimmt,
die Kühle in die Schranken zwingt.
 
Sacht wiegen sich Blüten im Rausch der Farben,
an so einem Mittag, braucht das Auge nicht darben,
hinter Lieschen und Geranien
ragt mächtig die Kastanie.
 
Nachmittags, auf der Spinnenpflanze,
entdecke ich eine riesige Wanze,
tagetesorange und lobelienblau,
neben chrysanthemenweiß ich erschau.
 
Zwergasternlila und erikarot,
leuchten herrlich zum Abendbrot,
sanft wiegt mich das Rascheln der Bäume.
nachts in selige Buntblätter-Träume.

©️ L.O.J
 
 


Anzeige

Kommentare (18)

WurzelFluegel Schön, dass du da warst liebe @Majorie
und auch noch einDownload.png-chen hiergelassen hast

lieben Gruß
WurzelFluegel 
WurzelFluegel

herzlichen Dank für Download.png-chen und Kommentare @ahle-koelsche-jung  @Monalie  @Roxanna  @Tulpenbluete13 und  @ladybird  

DSC02320.JPG
liebe Oktobergrüße
WurzelFluege

ladybird

Liebe Wurzelfluegel,
Deine "Bunt Blätter Träume" hast Du wundervoll detailliert geschildert, man kann sich als "Tagtraum" so richtig vorstellen, wie der liebe Gott mit seinem Malerpinsel durch die Welt schreitet und seine Pflanzen mit
Farbe betupft.

Bewegung ist in der Natur
Mit Farben gelb, bis rot-purpur
 
Bläst der Wind stürmisch daher,
tanzt das Laub dann umso mehr
auch Äste sich zu Boden neigen,
manch Blätter sich auch golden zeigen

Sehr gerne gelesen
von ladybird


 

WurzelFluegel

liebe @ladybird  
die Natur bringt mich immer und immer wieder zum Staunen,
diese Vielfalt und Nuancen der Farben zusammen mit dem Licht, die stetige Veränderung und doch auch wieder bleibt sie immer, was sie ist - für mich ist sie Lebenselixier 😊

danke, dass du mit mir ein bisschen in den Wind gereimt hast!

lieben Gruß 
WurzelFluegel

Tulpenbluete13

Oh ja der Oktober hat gestrahlt
ja und dafür wird er auch "bezahlt"
darf im Namen sich vergolden
ja wir lieben ihn den holden.

Lässt sich vom November noch nicht fassen
denn wer mag den schon: den dunklen und nassen.
Genießen wir Oktober noch ein paar Tage
er hat es verdient- keine Frage...

Ja liebe Wurzelfluegel- Du hast die Schönheit dieses "Strahle-Monats" noch einmal für uns in Verse gefasst. Gut so.

Letzte Oktobergrüße schickt Dir
Angelika


 

 

WurzelFluegel

liebe @Tulpenbluete13  
danke für deinen güldenen Reim 😊

lieben Gruß
WurzelFluegel

Roxanna

Was, liebe WuFlue waren wir ohne die Schönheit der Natur, die uns manchmal fast wie in einen Rausch versetzen kann. Gerade der Herbst mit seinen satten warmen Farben lässt alles leuchten. So, wie du es beschreibst, soll ein schöner Herbsttag sein. Hatte alles vor meinem inneren Auge.

Herzliche Grüße
Brigitte

WurzelFluegel

Ja, und was wären wir den langen, kalten Winter über, ohne unser inneres Auge, liebe @Roxanna,
ich zehre dann von solchen Tagen 😉, weil mir deine Winterbegeisterung doch fehlt, obwohl ein sonniger Wintertag auch seine Schönheit hat. Nur bei uns hüllt sich der Winter viel öfter in Grau als in Weiß.

Schön, dich hier gelesen zu haben!
Lieben Gruß
WurzelFluegel

lillii

So sollte er sein, dann macht er uns Freude,
heute hater sich daneben benommen , der Schlingel,
Danke für die gelungene Oktoberstimmung

LG Luzie

WurzelFluegel

Liebe @lillii,
dann hoffe ich, dass du morgen mehr Glück hast. Ein paar Tage könnten sich noch ausgehen, zum Sonne tanken, hoffe ich!
Danke für deinen kleinen Eintrag.

Lieben Gruß
WurzelFluegel

Monalie

wünderschöne Herbstage konnte ich bis jetzt genießen,die Sonne war immer dabei. Du erweckst den Herbsttraum in all seiner Pracht. ein schönes Gedicht  und ich träume gerne weiter,schönen Abend von Mona🍁🍂🍄

WurzelFluegel

liebe @Monalie  
vielleicht kennst du das Bilderbuch Frederik, dass 1967 erschien. Statt Futter, sammelte die Maus Frederick Farben, Worte und Sonnenstrahlen für den Winter. Mein Sohn hat es geliebt und jetzt fiel es mir wieder ein - kam mir heute auch ein bisschen wie Frederick vor 
😊
Natur, Herbst, Blätter, Vorbauten, Venen  🐀  

lieben Gruß
WurzelFluegel


                 

Globetrotter

Das klingt nach einem wunderschönen Herbsttag,  leider war es hier in der Lüneburger Heide heute gar nicht herbstlich bunt sondern Grau in Grau mit Dauerregen😞

WurzelFluegel

@Globetrotter  
wunderschön, er hätte nicht schöner sein können!
Ich mag das feucht-kühle Wette ja auch so gar nicht und freute mich deshalb umso mehr, dass ich heute meinen Kaffee draußen an der Sonne trinken konnte, ohne mich dick einmummeln zu müssen

ich wünsche euch in der Heide,
noch einige warme Herbsttage zum Genießen 🌞
lieben Gruß
WurzellFluegel
 

Christine62laechel


Ja, liebe Wurzelfluegel, dein Gedicht klingt echt optimistisch: Die Farben, der Rhythmus, lassen einfach vergessen, dass da ein Herbsttag beschrieben wird. Oder: Sie lassen daran denken, dass auch ein Herbsttag ja gute Laune bringen kann. Danke, ich habe ich wirklich genossen. :)

Mit lieben Grüßen
Christine

WurzelFluegel

@Christine62laechel  
wir haben auch schon mehr graue Tage, als sonnige - aber heute war es einfach nur schön und ich wollte diese Freude, auf diesem Weg mit euch teilen 😊
hoffentlich gibt es noch ein paar solcher Tage, bevor das Grau in Grau gewinnt

sonnige Grüße schicke ich dir
WurzelFluegel

ahle-koelsche-jung

Ja so wie du deinen Herbsttag beschreibst, so kann man es aushalten.
Also bisher war das hier nicht unbedingt möglich, da die Sonne und die klare Luft fehlen. Grau in Grau und mit Regen, so zeigt sich hier der Herbst bisher.
War nix mit goldenem Oktober!
Umso mehr kann man dann bei deinem Gedicht in Träumen schwelgen.

VG a-k-J

WurzelFluegel

@ahle-koelsche-jung  
eigentlich sind die kleinen Verse ein Tatsachenbericht von heute 😊, es war ein herrlicher Tag
und schön, wenn du ein bisschen mitträumst - freue mich immer, dich in meinem Blog zu lesen

lieben Gruß
WurzelFluegel


Anzeige