Corona erkennen !
Bei den wirklichen "guten" Hinweisen, wie sie von der Werderanerin und anderen bezeichnet wurden, handelt es sich um einen unseriösen Kettenbrief, der zurzeit in den Sozialen Medien grassiert.
Die Ratschläge, die dort von einem angeblichen Arzt aus Wuhan stammen sollen, sind absolut irreführend und keineswegs ernst zu nehmen.

Man sollte eben nicht alles glauben, was so durch die diversen Sozialen Medien geistert, sondern solche Angaben immer auch hinterfragen und auf deren Seriosität prüfen.

Ich füge hier einen Link ein, unter dem die von lillii (Luzie) aufgeführten Ratschläge einem Faktencheck unterzogen worden sind:

https://www.mimikama.at/allgemein/kettenbrief-die-irrefuehrenden-ratschlaege-gegen-den-neuen-coronavirus/

Es hilft schon, wenn man nicht so leichtgläubig ist und alles,
was man über dieses Virus liest, für bare Münze nimmt.

Dennoch einen schönen Tag wünscht 
die Winterrose



Bild: Pixabay

Anzeige

Kommentare (3)

werderanerin

Ich würde mal sagen, ist doch nix passiert , gibt schlimmeres !

Kristine

lillii

genau, den link habe ich auch entdeckt als ich nach der Quelle suchte... wird mir nicht mehr passieren...etwas ungecheckt einzusetzen.

Grüße von lillii

indeed

Liebe Winterrose,

Luzie hat es gut gemeint und sie hat den Blog inzwischen gelöscht. Es ist aber auch gut,
dass du hier ein fake entlarvt hast und es uns allen mitteilst mit diesem Hinweis.
Dafür meinen Dank -  

Deinen Gruß und noch einen schönen Tag schicke ich dir gerne von mir zu dir.

indeed

 


Anzeige