Die erstaunlichen Wege der Evolution


Die erstaunlichen Wege der Evolution
"Die erstaunlichen Wege der Evolution"

Freitag, den 21.2.2020 

Start:
20 Uhr 30
Ende: geplant ist 21 Uhr 30

Chatraum: Intermezzo


Warum dieses Thema?

Ich habe als Referent mit dem Thema Evolution gute Erfahrungen gemacht und weiß, dass sich viele auch im ST dafür interessieren. Wo kommen wir her, wo gehen wir hin?

In einen philosophischen Diskutierkreis in Emmendingen wurde ich im Zeitraum von 2014-2018 dreimal zu diesem Themengebiet eingeladen. Beim ersten Vortrag ging es um die Evolution und ihre Antriebskräfte allgemein. Beim zweiten Vortrag um absonderliche, erstaunliche Phänomene, die die Evolution hervorgebracht hat und die Frage "Wieso?". Beim dritten Vortrag habe ich über die kulturelle Evolution referiert und die Frage, was wir bei der Künstlichen Intelligenz zu erwarten haben.

Von den Vorträgen existieren noch Audio- und Foliendateien, die ich hier auch verlinken werde. Für den Themenchat habe ich mir die erstaunlichen Wege der Evolution ausgesucht, weil man hierzu interessante Bilder präsentieren und Witziges erzählen kann.

Materialien

Im folgenden verlinke ich als Erstes den Vortrag vom 27.10.2014 20 Uhr in Emmendingen über die Evolution allgemein.
Zufall und Notwendigkeit – was die Evolution antreibt.
a. Evolutions_Vortrag_Emmendingen.mp3 (die zuerst gehörte Stimme gehört Herrn Robert Messmer, der mich eingeladen hatte)
b. Folien zum Vortrag als PDF (24,7 MB)

Wenn Ihr Euch das PDF holt, dann könnt Ihr die MP3-Datei anhören und dazu parallel in der PDF blättern. Die Reihenfolge der Folien ist die gleiche, wie die besprochene in der MP3-Datei. 
Obiger Vortrag ist keine notwendige Vorbereitung auf den Themenchat, aber hilfreich. Im Themenchat werde ich mich auf die "Die erstaunlichen Wege der Evolution" (Passwort der PDF ist "Seniorentreff") konzentrieren und Material, das dort angesprochen werden wird, habe ich weiter unten in den Kommentaren verdaulich zerstückelt vorgestellt. Kommentare erwünscht.


Karl

P.S.: Ich habe diesen Blog frühzeitig angelegt, um eine Webadresse zu generieren, auf die ich auch aus dem Forum heraus und während des Themenchats verlinken kann.

P.P.S.: Ich habe mich jetzt doch entschlossen, den unterstützenden Thread für heute Abend im Forum anzulegen.

Anzeige

Kommentare (9)

karl

Dies hier war die Titelfolie zum Vortrag "Erstaunliche Wege der Evolution":

Screenshot 2020-02-14 15.06.59.png
Zuerst erinnere ich an den vorhergehenden Vortrag von 2014 über die Mechanismen der Evolution:

Screenshot 2020-02-14 15.10.46.pngScreenshot 2020-02-14 15.12.01.png
Screenshot 2020-02-14 15.13.11.png

Screenshot 2020-02-14 17.09.15.png
 

karl

"Erstaunlichen Wegen der Evolution"

1. "Evolutionäre Wettläufe"

Screenshot 2020-02-14 18.14.43.png
Screenshot 2020-02-14 18.15.33.png
Screenshot 2020-02-14 17.16.00.pngScreenshot 2020-02-14 17.16.59.pngScreenshot 2020-02-14 18.21.31.png
Screenshot 2020-02-14 18.22.02.pngScreenshot 2020-02-14 18.21.47.png

Screenshot 2020-02-14 17.18.27.pngScreenshot 2020-02-14 17.18.58.pngScreenshot 2020-02-14 17.19.48.png
Screenshot 2020-02-14 17.20.25.pngScreenshot 2020-02-14 17.21.20.png

Zu diesen Beispielen könnte ich auf Wunsch im Themenchat mehr erzählen. Kommentare mit anderen  Folien folgen.

karl

Weitere Beispiele für Mimese folgen:

Screenshot 2020-02-14 17.33.08.pngScreenshot 2020-02-14 17.33.31.pngScreenshot 2020-02-14 17.33.59.pngScreenshot 2020-02-14 17.34.13.png

karl

Screenshot 2020-02-14 17.36.44.png
Screenshot 2020-02-14 17.37.26.png
 

karl

Interaktion zwischen Insekten und Blütenpflanzen

Screenshot 2020-02-14 17.43.45.png

(Pheromone sind weibliche Duftstoffe, die Männchen animieren sollen, sexuell aktiv zu werden).
 
Screenshot 2020-02-14 17.44.10.png
Screenshot 2020-02-14 17.44.27.png
Screenshot 2020-02-14 17.44.49.png

Auch Vögel können Bestäuber sein:

Screenshot 2020-02-14 17.45.04.png

karl

Screenshot 2020-02-14 17.55.22.pngScreenshot 2020-02-14 17.55.40.png
Screenshot 2020-02-14 18.00.40.pngScreenshot 2020-02-14 18.01.44.png
Mitochondien sind  Endosymbionten der Zellen mit echtem Zellkern. Noch heute besitzen sie auch in unseren menschlichen Zellen ihre eigene DNA.

Screenshot 2020-02-14 18.02.17.png

karl

Alle Folien gemeinsam und einige mehr können unter

"Die erstaunlichen Wege der Evolution"

als PDF geladen werden. 

Wichtig: Das Passwort zum Öffnen der PDF-Datei ist

Seniorentreff


Anzeige