Die Henne hat jetzt frei ... Zu Ostern legt der Hase das Ei......


Der Osterhase verlässt nun Wald und Flur.

Befreit ist nun die Wiese und der Wald,
vom Osterhasen, er kommt nun bald.
Zu uns mit Huhn und bemaltem Ei
und allerhand bunte Schokonascherei.
Über Nacht legt er seine farbigen Eier,
versteckt sie hier und bei Frau Meier.
Den Kindern ist es doch piep egal,
ob bei Meiers oder im Gemeindesaal.
Eifrig beginnt die Hasenspurensuche,
zu Hause und im Freien unter der Buche.
Meistens unterstützt von der Mutter,
woher weißt sie nur vom süßen Futter.
Alles ist noch geheimnisvoll, voller Rätsel,
hier ein Bonbon, ein Ei oder in Bayern Brezel.

Anzeige

Kommentare (14)

paddel ......Im Moment ist es noch ein Booklet.
Es wird noch etwas dauern, so schnell bin
ich mit mir nicht zufrieden...

Herbert.
henryk ...wir warten auch auf Dein erstes Buch.....Henryk
paddel ......Die ganzen Feste im Jahr geniesse ich
wie ein Kind oder Jugendlicher. Ich habe das Gefühl
je älter ich werde, um so frischer wird mein Gedächtnis....
Könnte nur noch am PC sitzen, denken und schreiben...

Liebe Grüße und viel Freude zu Ostern,
dein Herbert.
helgachen lieber herbert ein e schöne grosse wiese mit viele nestern ohne hennen die kleinen häschen die oberhand bis ostern haben und fleissig ihre arbeit verrichten ja herbert ist das nicht schön wenn man als ältere bunte fantasie hat ich wünsche dir ein frohes osterfest herzlicht deine helga
paddel ......Meine Gehirnzellen springen hin und her... -
Es macht mir unheimlich viel Freude zu schreiben und auch
auf Eure Reaktionen zu warten. Das wichtigste ist aber, Lustiges
und auch Ernstes an Euch weiter zu geben.---
Vielen Dank für dein wirklich schönes geschmackvolles Bild.
Du hast eine exquisite Auswahl getroffen.
Woher weisst du das der Wiedehopf zu meinen Lieblings Vögeln gehört?...

Ganz liebe Grüße von Herbert,
der immer noch an den Osterhasen glaubt...
seelchen
.....du steckst ja das ganze seniorentreff an mit deiner dichterei....lächle.....
ein schönes gedicht und eine gute einstimmung zu ostern....und ein schönes,nostalgisches bild dazu....ggg....
ja,solange die kinder noch an den osterhasen glauben,ist die welt noch in ordnung....
danach können sich die eltern was einfallen lassen...lache...
ich wünsche dir ein dickes schoko-osterei und ein schönes osterfest.....ganz liebe grüsse....seelchen..
paddel ......Für mich ist jeder Tag
ein harmonieträchtiger Tag.
Zu Ostern hatte Schwiegermutter die buntbemalten
Ostereier für die Enkel im Garten versteckt.
Das war immer eine spannende Suche unter Büschen
und im Gras. Alle hatten ihre Freude daran.
Und dann ihren selbstgebackenen Osterzopf,..ha,..ein Genuss...
Für mich sind Ostern Tage der guten Erinnerungen.

Gruß Osterhase
Herbert.
henryk ...mit Deinem Gedicht hast Du im ST eine schoene festliche Atmosphaere gemacht...dazu auch ein schoenes Gedicht von Berta...Alles, das passt super und es ist sehr nett...Henryk
paddel ......Danke für dein verstecktes Schokoei.
Diesmal werden die versteckten Süßigkeiten nummeriert...
Das wird wohl die beste Methode sein.

Liebe Grüße,
ein Osterhase Namens Herbert...
Beim Suchen zu Ostern findet man allerlei
auch manch vergessenes Schoko-Osterei
das da wartet schon seit einem Jahr,
doch keiner nahm es wirklich wahr.

So ist die Schokolade etwas ältlich
der Likör nicht mehr verträglich.
Beim erneuten Eierverstecken,
hofft der Hase, man möge sie entdecken.

Lieben Gluss
vom Ostelhasen
paddel ......was du wohl für Gedanken hattest.
Das mit der feinen Dame nehme ich dir sofort ab.
Danke dir für Deine positive Beurteilung meines Gedichtes.

Liebe Grüße von
Herbertfreund.
rabatte darum wirste auch nicht ausgelacht ........
Tolles Gedicht ganz nach meinen Geschmack.

Ich wünsche dir frohe Ostern hätte ja noch gerne was zu den Eier geschrieben
aber eine feine Dame tut das nicht .......

LG deine Freundin Irmgard
paddel ......Es liegt wohl auch daran,
das ich wesentlich mehr Zeit habe
zum dichten und schreiben als Du es hast.
Aber beim nächsten mal bist du zuerst dran,
denn dann ist die Reaktion des Alters entscheidend
und da hast du einen wesentlichen Vorteil...

Liebe Grüße, auch zu Ostern,
von Herbert.
oessilady Hey Paddel,bist mir zuvor gekommen mit deinem Ostergedicht.
Aber ich habs versucht ist schon besser als zu passen .
Leider ists mit meiner Dichterei ,nicht so gut wie bei Dir- Ei Ei EI !

Man lernt ja nie aus und ist so alt wie eine Kuh so lernt man immer noch dazu!
herzlichst aber grüß ich dich und dank fürs österlich gedicht!berta

Anzeige