Die kleine Ella

Ich lernte die kleine Ella 2019 in einer Kita, wo ich einen Minijob mache, kennen.
Sie war damals sehr scheu mir gegenüber, und noch ein Anfangskind, dass sich erst eingewöhnen musste.
Heute ist sie ein selbstbewusstes kleines Mädchen, dass die anderen anführt.
Ich stand gestern so, als ich eine kleine Hand in der meinen spürte, und es war die Hand von Ella.
Sie schaute strahlend zu mir auf, und ich fragte ob der Nikolaus heute in die Kita käme.
Sie sagte ja, und rannte weiter.
Für mich war das ein sehr schönes Nikolausgeschenk.
Ich sehe mich dann als der Opa, den manche Kinder sich wünschen.
 


Anzeige

Kommentare (7)

nnamttor44

Gestern, ausgerechnet am 6. 12., dem Nikolaustag, hatte meine Tochter, Max' Mama, keine Zeit für ihren Jungen, als er aus der Schule kam. Mit seinen fast 12 Jahren ist er ja nicht mehr so "klein", dass er sie zwingend nach der Schule braucht.

Nachdem er bei ihr wie jeden Tag gegessen hatte, kam er zu mir. Das geschieht nur sehr selten, denn der Weg von der Schule zu Mamas Büro sind zu Fuß 10 Minuten, nach Hause, wo auch ich wohne, sind 5 km per Fahrrad zu bewältigen. Aber es war sehr schön, dass er sich zu mir auf den Weg gemacht hatte, um hier seine Hausaufgaben zu erledigen. Sein Papa war zwar oben zuhause, aber dem Sohn bei eventuellen Fragen zu den Hausaufgaben zu helfen, sie zu beantworten, ist nicht so Papas Ding ...

Und ich war richtig glücklich, dass mein Enkel endlich mal mich besuchte, um seinen Aufgaben nachzukommen! Vielleicht hat ihm das ja gezeigt, dass er auch "Oma" manchmal noch gebrauchen kann. So tüddelig, dass ich einem Sechstklässler gewisse Fragen zu den Hausaufgaben nicht beantworten könnte, bin ich noch nicht - er war sichtlich froh, bei Oma nachfragen zu können ...!!

Das war mein schönstes "Nikolausgeschenk"!

Willi P

@nnamttor44 
Man kann Deine Freude so richtig herauslesen.
Danke für diese schönen Worte.

IndianSummer1952

Ein kurzer Moment, der uns berührt, den wir nicht vergessen, der uns lächeln lässt. Es sollte mehr, es sollte viele davon geben... Denn sie tun uns gut.

Viele Grüße
Anita
 

Willi P

Sehr gerne,
mir tut es gut.
Danke für den Kommentar 😊

WurzelFluegel


Herzerwärmend, dein kleines - großes Erlebnis, lieber Willi!
Danke fürs Teilen.

nikolausige Grüße
WurzelFluegel

 

ladybird

Lieber Willi,
so könnte ich mir vorstellen, dass Du  nicht nur ein guter Opa, sogar ein ebenso guter und netter Nikolaus wärest...
"Geschenke" dieser Art, kann man nicht sehen, sondern nur fühlen?
lieben Gruß
Renate

Willi P

@ladybird  

Liebe Renate,
Ich betreue 3 Kitas als Hausmeister.
Es sind immer dieselben Kinder die mich so erfreuen.
Liebe Grüße von Willi 👋


Anzeige