Du bist ...

Du bist das Lied, das ich am Morgen singe,
wenn Nacht allmählich übergeht in Licht,
wenn Träume sich genau wie Dinge
verwandeln von allein in ein Gedicht.
 
Du bist der Duft erwachter Rosenblüten,
die sich verzehr´n in Pracht und Herrlichkeit,
das Echo von Erzählungen und Mythen
von Tod und Liebe, Leidenschaft und Leid.
 
Du bist der Halt, wenn jene Säulen wanken,
worauf die Selbstverständlichkeiten ruhn;
Wegweiser für die irrenden Gedanken,
der Mut, mehr als das Übliche zu tun.
 
Du bist der Anfang, der, wenn alles endet
und meine Seele sich mit Zweifeln plagt,
wenn nichts mehr Trost und Hoffnung spendet,
erneut zu hoffen und zu lieben wagt.
 
Du bist die Neugier, Wunder zu entdecken
erwartungsvoll gleich einem kleinen Kind,
das rings im Alltag und in allen Ecken
Geheimnisse entdeckt, wo keine sind.
 
Du bist der Quell, an dem ich niederkniee,
wenn mittags irgendwo am Wegesrand
ich in den Schatten dichter Bäume fliehe,
worüber sich ein blauer Himmel spannt.
 
Du bist das Haus, nach dem ich abends spähe,
wenn ich erschöpft vom Kampf des Tages bin
auf Suche nach Geborgenheit und Nähe.
Dann kehr ich heim, und ich weiß stets, wohin.


Anzeige

Kommentare (14)

Tulpenbluete13

Wunderschön Dein Gedicht lieber Silesio....Ich habe es mit Freude gelesen und sah mich selbstvergessen mit dem Kopfe nicken ob der Ähnlichkeiten zu meinem Dasein.

Lieben Gruß
Angelika

WurzelFluegel

Der Poet, die Poesie und ein unvergleichliches Gedicht…
es zu lesen ein Genuss!!!

..zu mehr, fehlen mir die Worte...

lieben Gruß
WurzelFluegel

silesio

@WurzelFluegel  
Erstaunlich, wenn einer Meisterin der Worte die Worte fehlen

WurzelFluegel

@silesio  

Du hast ein poetisches Kleinod mit uns geteilt.. 
Mein Dank dafür kommt heute dazu.


lieben Gruß
WurzelFluegel
 

U. Petri

"die Blaue Blume " pur - sie blüht noch immer...
wunderschön - sehnsuchtsfern - - -

 

silesio

@U. Petri  
Ach die Romantik mit ihrer blauen Blume. Wie konnten Dichter, Maler und Komponisten einst davon schwärmen!

chris33

Erinnert mich an  ein Kirchenlied.... 
​​​​
Wenn das "Du" sich auf  einen geliebten Menschen beziehen sollte, fände ich  die Zeilen sehr phantastisch. 
Wuerde der geliebte Mensch das alles aushalten KOENNEN? 

​​​​​​ Phantasie  ist aber auch eng verbunden mit Kreativität.... 
Na dann.... 

😏

meint Chris33 

silesio

@chris33
Ob ein anderer das aushalten könnte?
Ich vermute und behaupte, er würde dadurch richtig aufblühen, weil jeder die Bestätigung anderer braucht 

U. Petri

@silesio 
die Frage ist, ob all diese wunderbaren Gedanken nur als Bestätigung gesehen werden oder als Erwartung, diesen gerecht zu werden?.
Dann würde dies evl als Überforderung empfunden werden.
 

chris33

@U. Petri 

Genau so sehe ich das... 
Danke

Gruss chris33 

Claudine

Das ist großartig! Das ist wunderschön! Das kann nur von dir stammen.
Danke!

silesio

@Claudine  
Da hast du tatsächlich richtig geraten.
 

Roxanna

Wohl dem, der eine solche Heimat hat.

Lieben Gruß
Brigitte

 

silesio

@Roxanna
Eine Heimat in der Phantasie.
Aber immerhin
 


Anzeige