Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Versuchung

    Sicher stimmt die kluge Weisheit, dass zuviel der Güte trügt. Doch, bedenke ich die Wahrheit, hätte oft sie mich betrübt. Denn, es ist nicht auszuschließen, dass grad' dann, man wird es seh'n, statt Vernünftiges zu beschließen, folgte die Torheit unbe...

    Autor: sarahkatja
  • "Vor"-Frühlingsgefühle

    Der Wetterfrosch bringt Eis und Schnee- doch was ich in meinem Garten seh´ das sieht mir doch nach Frühling aus- denn Meisen fliegen ein und aus. Treffen gleich des Häuschens Loch das kann nicht sein- oder doch? Seh´ ich doch den Maulwurf grab...

  • vers&bild-87: Kaleidoskop – zum Zweiten! (1.Hj. 2015)

    Riesen-Kaleidoskop Produziert von XenLite (http://xenlite.com/), gehandelt im Online-Verkauf! Foto: 31.05.2004; Urheber: Michalska; Lizenz: CC-BY-SA-3.0; Quelle: wikimedia/commons Der Erfolg des // anlässlich meiner einjährigen Mitgliedschaft im Seniorent

    Autor: elbwolf
  • Geburtstagswünsche

    Zwei Wochen bin ich im Urlaub gewesen, darum bekommt ihr erst heute mein Dankeschön zu lesen, für die vielen Wünsche, sie haben mich sehr gefreut, ein Jahr älter bin ich nun, was mich natürlich reut! Angelika71 ...

    Autor: Angelika71
  • was ist liebe?

    was ist liebe? ist liebe nur ein wort ist sie ein gefühl ist sie eine leidenschaft was ist sie also wie wirkt liebe ist sie süß macht sie sauer oder ist sie das salz in der suppe macht sie traurig gierig

  • verwirrter Januar 2007 - und 2016

    Stapfe stetig steil bergauf, stoppe plötzlich meinen Lauf, oben auf des Berges Gipfel seh ich kleine, weiße Tüpfel. Sollt' es etwa in der Nacht geflöckelt haben, denk ich sacht und beschleunige den Schritt nimm Schneestapf-Phantasien mit -

    Autor: Clematis
  • Guter Rat

    Gerät ein Mensch in Rage, dann soll er dazu stehn. Ohn' Angst vor der Blamage, und vor der Demontage, der Zorn wird dann vergehn. Doch in dem andern Falle, wenn er nur freundlich tut, dann ärgert ihn die Galle, sie plagt ihn und für alle F...

    Autor: Clematis
  • freundesland

    freundesland freundesland unbekannt feindesland weggerannt gibt die hand zieht dich an land mit dem verstand nicht zu begreifen mit dem herzen und vielen schmerzen der seele nicht zu fassen warum nur hassen ...

  • Lebensgedanken

    Nur wer durch die Hölle geht, weiß das Glück zu schätzen. Nur wer zu sich selber steht, wird andere nicht verletzen. Was du anderen hast gegeben, wie viel Freude du gebracht...

    Autor: Bruno32
  • vers&bild-86: Mit Büchern durch die Jugendzeit

    Meine Jugendbücher Schon seit den Jahren der Vorschulzeit schleppe ich freudig eine immer größer gewordene Last durch mein Leben: meine Bücher! Selbst die meisten unter jenen allerersten besitze ich heute noch und wende mich ihnen immer wieder mit Behagen

    Autor: elbwolf

Anzeige