Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Für dich

    Die täglichen Spaziergänge meines Mannes Carlos mit unserem Dackel "Bazi" haben mich inspiriert die Grafik zu machen und dazu das Gedicht zu schreiben. Jahre später verwendete ich das Thema für ein Ölbild...

    Autor: vogelfrei
  • Der Baum

    Du edler Baum, der trotz Sturm und Hagel hoch hinauf gewachsen bist. So hoch und stark, dass dich schon bald der Himmel küsst. Du bist bei Sonne, Wind und Regen, ein guter Schutz für Mensch und Tier...

    Autor: Bruno32
  • Seniorenbank..

    (eigenes Bild gemalt für eine Ausstellung unserer Malgruppe im September. Thema Lebensfreude - Lebenslagen) Nun sitzen sie , als Senioren still und stumm, wie hingepflanzt auf meiner kleinen Orgel, als hätten sie im Nacken Kleiderbügel die sie verschluckt

    Autor: lillii
  • Mai . Haiku

    wonnemonat mai hehres merkmal zeitgemäß? natur im wandel © Caja = Regina Henninges / Mai 2015...

    Autor: CajaRH
  • Körper und Seele

    Musst täglich du den Körper stressen, darfst du niemals es vergessen, ihn auch wieder zu erholen. Da wird so vieles dir empfohlen. Mal wieder eine Reise machen...

    Autor: Bruno32
  • Sind es die "Eisheiligen".................

    Dieser Mai,so lausig kalt ist nicht gut,für jung und alt. Auch Getreide wächst nicht weiter, Bauern finden dies nicht heiter. Und die Blümchen in dem Garten, traurig auf die Sonne warten...

    Autor: kleiber
  • Begegnung

    Ach seht,wie herrlich dieser Morgen, wie leuchtet des Grases zarter Tau. Laßt sein alle Nöte alle Sorgen und schaut hinauf zu des Himmels Blau. Dorthin, wo Schleierwolken verdrängen, die letzten verbliebenen Sterne der Nacht, damit sie nicht die Gedanken

    Autor: sarahkatja
  • Alles hat mal groß angefangen!!

    Der Münchentreff im Nudelbrett, der war für mich so richtig nett. gemütlich war die Ratscherei, ich war zum ersten mal dabei. Knuddel was aus der Tasche zieht!!! wer weis wohl wie ein Byte aussieht? Er ist zwar auch schon etwas alt , so neunzehnzweiundsec

  • Pingsterbrut int Münsterland

    Zu Pfingsten sind die Geschenke am Geringsten, jedoch nicht hier... De Pingsterbrut met grooten Stoot, de ging so grad dör usse Stroot, had sick fin schmückt, un ganz beglückt...

    Autor: lillii
  • Gedanken der Erinnerung

    Weit geht mein Blick, über Dächer und Straßen, in die Erinnerung zurück. Wo wir in engen Räumen saßen, viele Meilen entfernt vom Glück. Heute nach Jahr und Tag, sitze ich im weiten Raum, habe alles was ich mag, doch geblieben ist der Tra...

    Autor: Bruno32

Anzeige