Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • So soll es sein!!!

    Ein neues Jahr schlich leis sich ein. Wird es wohl ein Gutes sein? Ich frag mich nicht - ob alt, ob neu und bleib meiner Devise treu: Zu lächeln fröhlich jeden Tag, was immer er auch bringen mag...

    Autor: Landliebe
  • Jahreswechsel...............

    Das alte Jahr ging leise fort bei Nacht an einen fremden Ort. Ein "Neues"ist zu uns gekommen, es wurde freundlich aufgenommen. Was bringt es uns,wir wissen´s nicht...

    Autor: kleiber
  • Jahresabschied

    Das alte Jahr macht ein paar Atemzüge noch, ist müde nun, will sich zur Ruh' begeben. Es schenkt' wie immer Stunden, Tag und Licht, jedoch richt' nie sich nach des Mensch' Bestreben...

    Autor: lillii
  • Die Kraft der Natur

    Ich bitte dich, du edler Stein, gewachsen in Millionen Jahren. Greife in mein Leben ein. Tue dich mir Offenbaren. Bringe mir ins Gleichgewicht, meinem Körper, meinem Geist...

    Autor: Bruno32
  • Gedanken zum Jahreswechsel

    Die Glocke schlägt das letzte Mal Und lässt zurück, was wir vergangen nennen. Es ist nicht viel, Was uns mit dem Jahr verbindet, Nach dem wir uns umschauen. Im Blick auf die Zeit Fügt sich das Leben Aus Splittern farbiger Steine ...

    Autor: immergruen
  • Neujahrswunsch

    Hier kommt ein Wunsch, ganz kurz gefasst so du keine Mühe hast: Zweitausendfünfzehn werde heiter, 2016 sehn wir weiter. Christoph ...

    Autor: silesio
  • Johresändi

    Johresändi Vor em Ändi dänk ech übers alte Johr no noh ond gnüss die letschte freie Täg eifach so ech läbe si grad us we se sech gänd flick nüeme anene ume vor em Johresänd...

    Autor: Ernest
  • Silvestergedanken...

    Bald rutschen wir alle zusammen ins neue Jahr, wir wünschen uns Liebe, Wohlstand und Glück, das ist doch klar. Doch dürfen wir die Gesundheit nicht vergessen, hat man die nicht, kann man alles andere vergessen...

    Autor: Emely
  • Das müde Engelchen

    Das müde Engelchen Dies Engelchen ist müd und matt, hat alle Engel-Dienste satt und will nach allem Tun jetzt endlich erst mal ruhn. Seine Füßchen sind ganz wund gelaufen, die Nerven sind ein Scherbenhaufen, auch die Arme, sie sind lahm...

    Autor: ladybird
  • Knusper, Knusper , Knäuschen...

    selbsgebackenes Knusperhäuschen vom Enkelkind Zur Weihnacht gibt's oft Hexenhäuschen dort knuspert auch schon mal ein Mäuschen, an Fenster und Tür und mit viel Gespür nascht wohl ab und zu auch das Kläuschen...

    Autor: lillii

Anzeige