Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Tierische Liebe

    Ein paar kurze tierische Liebesgedichte: Die Laus Ne Kopflaus, die grad Schuppen fraß, die wollte mal ein wenig Spaß. Vom Sex war sie ganz hingerissen, und bald gab es ganz viele Nissen...

    Autor: Tippi05
  • Winterträume

    Mieses Wetter, Ende offen, der Garten ist fast abgesoffen. Die Vöglein irren suchend hin und her, finden nichts zum fiuttern mehr. Der Hund will nicht nach draussen gehn, in der Tür schon bleibt er stehn...

    Autor: Manox
  • meine zeit

    meine zeit meine zeit dauert keine ewigkeit sondern währt so lange wie ich lebe meine zeit gehört mir und oft auch dir dann ist meine zeit auch unsere zeit unsere zeit bleibt uns so lange es geht

  • D U

    Verschiedenes(indeed) D U DU ist nicht das schüttere Haar Nicht die Gesichtsfalten Nicht der langsam welkende Körper Nicht die Optik der menschlichen Hülle DU ist das Zentrum des Seins – des Herzens Es spiegelt sich wieder in den Augen ...

    Autor: indeed
  • Du oder ich

    Traute2012(Traute) Du oder ich? Es heult der Sturm ums Haus wie wild der Regen fließt das Bächlein schwillt ich halt den Kopf gebeugt nach vorn der Sturm schlägt mich in Wut und Zorn fast von den Beinen, will mich reißen und wütend fast zu Bode...

    Autor: Traute
  • Großeltern

    Großeltern Unser Antönchen hat heute zum ersten Mal den Topf benutzt! Und meine Enkelin, ihr Leute, hat sich das Näschen selbst geputzt! Sie kann schon Oma Eva sagen und klettern wie ein Wiesel flink, auch stolz ihr neues Hütchen tragen, schaut ...

    Autor: Tippi05
  • Wer setzt den Mond zusammen?

    Der Vollmond steht am Himmel so wunderbar er leuchtet über die Erde und macht sie hell und warm Jetzt steht nur noch der halbe Mond am dunklen Firmament wo ist die andere Hälfte ober er sich jetzt ein wenig schont? Ist er a...

    Autor: ashara
  • Freundschaft........

    Freundschaft ist eine Bereicherung nimm sie an sie hält dich jung sie gibt dir Frieden und viel Freude immer wieder nicht nur heute Freundschaft lässt dich glauben lässt dich alles in einem anderen Licht anschauen sie hil...

    Autor: ashara
  • im sand die füße

    im sand die füße tausend küsse das meer in mir tobende wellen schnellen strandwärts auf den wellen rasen lassen mich meine träume sonnenwärts streben leben heißkalt landwärts geht die fahr...

  • du und noch einmal du

    du für dich schreibe ich diese verse du bist das für mich was ich eine richtige freundin nenne du bist der ausgleich in meinem leben du bist der mensch der neben meiner partnerin und meinem sohn ...


Anzeige