Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Sehnsucht

    Wenn Zärtlichkeit mächtig wird erschöpft sich der Tag ins Dunkel des Nichts was bleibt ist Sehnsucht © Clematis...

    Autor: Clematis
  • Wolkenträume

    So wie die Wolken am Himmel ziehen, zieht mich die Sehnsucht in die Ferne. Auf den Flügeln dieser Sehnsucht flög ich zu Dir, ach, so gerne. Doch Du bist weit von mir, weit fort an einem unbekannten Ort...

    Autor: paloma
  • Novembergedanken

    Novembergedanken Willst du sie halten die Blätter des Sommers lass los der Winter der grimmige zerbröselt sie alle Lass los was vergangen es treibt die Knospe des Erlebten neue Blätter zu g...

    Autor: Clematis
  • ein Wunsch

    ein Wunsch Wenn 's Leben so zur Sache geht: nix klappt, alles zu spät, Hoffnung zerschlagen ! . Ohne Antwort bleiben Fragen !. Wenn dann, woher auch immer dich berührt ein kleiner Schimmer von ungewohnter Art der deine Balance bewahrt,

    Autor: kolli
  • in mir klingt ein lied

    in mir klingt ein lied in mir klingt ein lied aus alten zeiten was heute geschieht es wird bereiten den weg in das morgen es wär schön ohne sorgen in mir klingt ein lied aus alten zeiten ein lied von glück und von leid das lie...

  • geh mit mir

    geh mit mir hand in hand gehen wir unseren weg durch weites land über berge und täler bei regen und bei sonnenschein bei tag und bei nacht durch sturm und wind lachend und weinend im verbund unserer hände geben wir uns halt sch...

  • Die Übergangszeit

    Traute(Traute) Die Übergangszeit Im tiefen Schweigen steht der Wald so kahl im Wind und Regen die Pflanzen halten Winterschlaf nichts will sich mehr bewegen die Stille ist dem Leben fremd will wachsen und will werden ...

    Autor: Traute
  • herbstliches nicht ganz ernst zu nehmen

    herbsliches, nicht ganz ernst zu nehmen Die Ernte wird nun eingebracht, der Bauer freut sich sehr und lacht. Most gibt es und guten Wein, Er denkt jetzt auch an Kinderlein...

    Autor: protes
  • Wiedersehen

    Traute 2(Traute) Wiedersehen Du kamst zu mir ,gabst mir die Hand ich habe Dich am Gang erkannt wer so forsch zielgerichtet eilt und nur ganz kurz zum Plausch verweilt auch du bist anders nun geworden wir brauc...

    Autor: Traute
  • wenn mich deine gedanken streicheln

    wenn mich deine gedanken streicheln ist mein herz voll von dir lässt mich nur für dich da sein ich möchte dir alles geben wenn ich diese wärme spüre diese vertraute wärme die mein leben bereichert die mich schweben lässt dann ist mein leben erfü...


Anzeige