Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Narbenreste

    Es soll ja Leutz geben, deren "Psychodrom" mit Narben übersät ist. Auch wenn ich nun das in den Blog dazustelle, so zähle ich mich doch nicht zu ihnen, glücklicher Weise. ;-) ...

    Autor: ramires
  • Was ich dir noch sagen wollte

    Traute2012(Traute) Was ich dir noch sagen wollte Ach wär ich doch ein Blümelein und ständ in deinem Garten fein wie würde ich mich drehen um dich lang an zu sehen Ach wär ich doch ein Sch...

    Autor: Traute
  • mein kapitän

    mein kapitän die segel sind gesetzt die anker gelichtet mein kapitän ich bin bereit mit dir zu ziehn traumvergessen 08.08.2012 alle drei gedichte (mein kapitän, sprich mit mir und lass gut sein)sind gestern entstanden...

    Autor: traumvergessen
  • sprich mit mir

    sprich mit mir bevor die worte versiegen sprich mit mir lass uns nicht unterkriegen sprich mit mir dann ist land in sicht sprich mit mir schweigend geht es nicht traumvergessen 08...

    Autor: traumvergessen
  • Kein Zufall...

    Gib dem Leben eine Chance, fall nicht aus der sicheren Balance. Steuer das Schiff mit eigener Hand, begibt dich nicht in ein Wunderland. Komm wieder sicher nach Hause, bestimme selber deine Pause...

    Autor: paddel
  • Gefühle.........

    Gefühle turnen im Körper herum warum nur warum einmal klettern sie hoch dann wieder fallen sie tief ein auf und ab und das nicht zu knapp Muss das so sein macht es das Leben interessant es kann auch sein ganz amüsant Den...

    Autor: ashara
  • lass gut sein

    lass gut sein streng dich nicht an lass die schiffe fahren den hafen werden sie schon von alleine finden lass gut sein bau keine grossen häuser das können andere tun sei nur du selbst lass gut sein suche deinen hafen nim...

    Autor: traumvergessen
  • Ferien an der See...................

    Sommerzeit...Ferienzeit frohe Menschen weit und breit. keiner hastet,jeder rastet alles mit Gemütlichkeit. Ab und zu ein Eis mal schlickern mit den Füssen Muscheln kickern...

    Autor: kleiber
  • Nächtliches Liebesgeflüster

    kannst du nicht schlafen? komm gib mir deine hand magst du zu mir kommen dich nah an mich kuscheln? ganz nah? deine nähe ist schön wunderschön komm drück mich fest nah an dich ich möchte dich spüren ja - so ist es gut sehr gut...

    Autor: traumvergessen
  • liebe am strand

    liebe am strand spielende zehen im rieselnden sand tiefblaues wasser der stille lauschen leises plätschern mildes rauschen hand in hand verträumtes lächeln nah und näher pochende herzen wildes verlangen liebe am strand

    Autor: traumvergessen

Anzeige