Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Der Spatz......

    [center] Der Spatz.... .... schimpft seine Frau, sie sei dumm, gar nicht schlau und hätte nur ein Spatzenhirn, fürwahr - das sei IHM ja klar! Klar, darauf Frau Spatz piept, wäre ich gescheit, das glaube mir, wäre ich nicht geblieb...

    Autor: lapaloma
  • Herbstgewinn.....

    Über Felder und Wiesen, streichen Nebelschwaden. Lassen verblassen des Sommers letzte Farben. Nun beginnt die Verteilung der Natur, der im Sommer gereiften essbaren Gaben, der im Frühjahr verteilten Samen...

    Autor: paddel
  • Prosa-Dichtung zum Herbst

    Mit "Prosaischer Weitschweifigkeit" bezeichnet man gelegentlich eine Dichtungsart, an der ich mich nach längerem Pausieren heute ( weil´s mich halt raffte ;-) ) herangewagt habe. Nun bin ich neugierig, ob so etwas ebenfalls auf Zustimmung stößt...

    Autor: ramires
  • Das Event

    Benedetto ! Fels ?- oder Dom ? Hoffnung und Skepsis : Dogmensyndrom . Jubel - Polemik Schizophrenie Anwalt der Armen - Prunkszenerie . urbi et orbi Brüder in spe ? ...

    Autor: joan
  • Nächtlicher "Kuppelflug"

    Nach einem anregenden Telefonat mit einem befreundeten Autor, der übermorgen seinen ersten Gedichtband in der Stadtbibliothek vorstellt, habe ich dieses Gedicht vom Vorjahr geändert und gestrafft: ...

    Autor: ramires
  • Bestandsmeldung

    Hätte es auch "Wasserstandsmeldung" betiteln können...Unterschiedliche Pegelstandsmarkierungen hat´s ja zur Genüge! ;-) ...

    Autor: ramires
  • O Gott warum ?

    Heut wie an manchem and’ren Tage ich weiss nicht recht woher, warum da stellt sich mir die heikle Frage ist das nun klug oder ist’s dumm Denn Philosophen und auch Dichter zerbrachen sich voll Mueh den Kopf selbst Protzimops der weise Richter wusst nicht

    Autor: guana
  • Gesten der Freundschaft - auch hier im ST

    Gesten der Freundschaft Du fühlst dich geborgen, wenn ein Freund oder eine Freundin Zeit für dich hat, wenn du ungezwungen mit ihr/ihm plaudern kannst, dein Herz ausschütten, deine Sorgen, aber auch deine Freude mitteilen...

  • Aufschieberitis

    Heute hab ich keine Zeit es kann noch warten. Morgen ist es dann soweit. Dann kann ich starten. Morgen müsst ich starten. Wieder hab ich andres vor, wieder muss es warten. Morgen ist auch noch ein Tag...

  • Grenzenlos

    Grenzenlos? Immer höher immer breiter immer tiefer immer weiter immer mehr und immer schneller immer krasser immer heller immer lauter und nie leise singt der Rocker seine Weise immer jünger ist das Model immer teurer wird das Hotel immer tiefer wird der

    Autor: Traute

Anzeige