Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Weihnachtsgedanke

    Weihnachten Kerzenschein froh und glücklich sein dankbar sein für ein geschenktes Leben Liebe und Geborgenheit geben im Herzen Frieden tragen weitergeben an allen Tagen cc...

    Autor: indeed
  • Stürmisches Leben

    Es rast heran der Sturm vom Westen er reißt und rüttelt an den Ästen wohl nur dem Baum der jung an Jahren wo Stamm und Äste biegsam waren Dramatisch triffts den alten Baum der Sturm ließ ihm die Äste kaum er stürzt sich kraftvoll in die Krone nun steht e

    Autor: Traute
  • Wenn bald Weihnachten ist....

    Wenn bald Weihnachten ist,dürfen Kinder Geheimnisse haben Bastelzeug,Scheren und buntes Papier liegen herum, leuchtende Kinderaugen lassen Eltern die Unordnung mit lächelndem Wissen verzeihn...

    Autor: inselchen77
  • Wo bleibt der Winter.....

    Das ist nun die Weihnachtszeit, kein Schnee liegt weit und breit. Dunkel ist es, der Tag kaum erhellt, Regen auf unsere Kleidung fällt, das Weihnachtsgefühl... es fehlt. Nasse Füße sind nun angesagt, wenn man sich ins Freie wagt...

    Autor: paddel
  • Frieden auf Erden

    Frohe Weihnachtszeit; Viele tausend Lichter brennen weit und breit. Strahlende Gesichter schauen in den Kerzenschein; lasset es Frieden sein. Frohe Weihnachtszeit; helles Kindersingen macht die Herzen weit; will uns Hoffnung bringen...

    Autor: Bruno32
  • schlaf?

    heute nacht haben die schmerzen mich um den schlaf gebracht. ich konnte mich nicht regen, keinen muskel bewegen. auf dem tischchen sind tabletten, die könnten mich retten. die zähne zusammen gebissen und raus aus den kissen...

    Autor: inge43
  • Empathie - Mitgefühl

    In die Wiege schon gegeben endet irgendwann das Leben niemand sich entziehen kann bleibt die bange Frage wann? Wann ist das Leben hier zu Ende ist es heute ist es morgen ein Jeder hat so seine Sorgen nimm es behutsam in die Hände...

    Autor: traumvergessen
  • Stille Zeit

    Die Tiere halten Winterschlaf in ihrem warmen Nest die Kinder sind jetzt alle brav denn bald ist Weihnachtsfest Schnee liegt auf den Tannenspitzen in den Stuben Kerzenlicht und am Himmel droben blitzen Sterne wenn die Nacht anbricht Es duftet fein nach

    Autor: wichtel
  • Holler boller Rumpelsack

    Holler boller Rumpelsack, kommt der Nikolaus heuer im Frack? Der rote Mantel mit weißem Fell, ist nicht rechtzeitig zur Stell, er liegt noch bei dem Schneider, ein Keil muss rein, denn leider, ist er über´m Bauch zu eng, und Knecht Ruprecht schaut sehr st

    Autor: wichtel
  • Hilfe in den Bergen.....

    Kräftiges Schneegestöber in den Bergen, die Tiere sich im Unterholz verbergen. Wiesen sind unter dickem Schnee verborgen, das Wild muss sich um Futter sorgen. Hart ist die Zeit für Alpentier und Almbauer, der Winter ist für sie kein weißer Zauber...

    Autor: paddel

Anzeige