Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Weiße Weihnacht?

    Weiße Weihnacht? Das ist kein Schnee-ge-schauer, nein, ein Schneefall langer Dauer. Dieser nimmt so überhand Ersticken tut ein ganzes Land. Sind wir auch sehr erschüttert, weiter schneit es unerbittert...

    Autor: ladybird
  • Stille Zeit???

    Man nennt sie die stille Zeit, doch überall macht sich Hektik breit. Überall herrscht geschäftiges Treiben und keiner hat Zeit...um zu Verweilen. In den Straßen in den Gassen überall sieht man Menschen hasten...

    Autor: kleiber
  • Ein missglücktes Telefongespräch.....

    ...... hallo...hallo, falsch verbunden. Das ganze Jahr freut man sich, auf Weihnachten und das Neue Jahr. Alles wiederholt sich, ist doch wahr, ob ne Reise in den Jemen oder Südafrika...

    Autor: paddel
  • NIE MEHR WIEDER....................

    zu weihnachten denk ich zurück an die kinderzeit.. was hatte ich doch so grosse freud.. geschenke und süssigkeiten hab ich bekommen.. und soviel liebe hab ich damals vernommen.. ich stand am christbaum und sang meine lieder...

    Autor: seelchen
  • Frohe Weihnachten

    Früher hatte man den Traum: Das Christkind bringt den Baum. Man weiß genau, es wird mit Engeln aus dem Himmel kommen. Die haben Plätzchen gebacken! Es gibt auch die Frommen. Die stehen nur da, halten eine Kerze und Beten...

  • Lieber guter Nikolaus

    Lieber guter Nikolaus, sei willkommen in unserem Haus. Aber nur Äpfel, Nüsse, Mandelkerne bringst Du mit aus der Ferne? Da muss noch was dazu! Sonst geben wir keine Ruh. Kommst Du nicht aus dem Morgenland? Da hast Du doch Farmer an der Hand...

  • Der Weihnachtsteller für jung und alt.....

    ...... ein bunter Teller gehört dazu. Ein bunter Teller zu Weihnachten, etwas zum knabbern und Lachen. Unter dem Christbaum liegt er bereit, etwas Süßes zur Heiligabendzeit...

    Autor: paddel
  • Time to say goodbye

    http://www.youtube.com/watch?v=qtivSTZrezc&feature=related...

    Autor: Joana5
  • Friedliche Weihnachten

    Einen Tag nur im Leben, vielleicht auch nur Stunden, vergisst der Mensch Zorn und Streit, wenn ihm bewusst wird die Kunde, was geschehen vor langer Zeit. Ist es das Kind in Behlehem geboren, was ihn so friedlich macht in dieser Nacht? Ist es die Botschaf

    Autor: strolchi
  • Die drei besinnlichen und fröhlichen Tage.....

    ...... das ist hier nicht die Frage... man achte auf die Waage. Heiligabend, Weihnachtszeit, Besinnlichkeit und Fröhlichkeit. Vorüber die Hektik und der Stress, nun feiern wir das Weihnachtsfest...

    Autor: paddel

Anzeige