Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Weihnachtsbrief

    Und wieder geht ein Jahr zu Ende. Nicht zu halten nicht zu fassen. Wollen wir zur Jahreswende uns're Herzen sprechen lassen. Allen die uns schlecht gesonnen wollen wir ganz schlicht verzeihen...

    Autor: situ
  • Mein Wunschzettel an den Weihnachtsmann.....

    ......Zu Weihnachten wünsche ich mir. Auf meinem Wunschzettel steht geschrieben, möge es keine Feindschaft, nur Frieden geben. Politiker die wahres sprechen, nicht nur lügen, ein Land ohne Armut, die Vernunft soll siegen...

    Autor: paddel
  • Einsame Weihnachten - frohe Weihnachten?

    Einsamkeit macht sich vieler Orten besonders breit am Weihnachtsabend, wenn vom vielen Geschenke horten und am Weihnachtsmahl labend viele Menschen sich freuen. Wir wünschen uns Frieden...

  • Kindheitswinterzauber

    KindheitswinterzauberWie anheimelnd anzusehen:Schneeflocken, die wie Wattebällchen

    Autor: Ela48
  • Weiße Weihnacht?

    Weiße Weihnacht? Das ist kein Schnee-ge-schauer, nein, ein Schneefall langer Dauer. Dieser nimmt so überhand Ersticken tut ein ganzes Land. Sind wir auch sehr erschüttert, weiter schneit es unerbittert...

    Autor: ladybird
  • Stille Zeit???

    Man nennt sie die stille Zeit, doch überall macht sich Hektik breit. Überall herrscht geschäftiges Treiben und keiner hat Zeit...um zu Verweilen. In den Straßen in den Gassen überall sieht man Menschen hasten...

    Autor: kleiber
  • Ein missglücktes Telefongespräch.....

    ...... hallo...hallo, falsch verbunden. Das ganze Jahr freut man sich, auf Weihnachten und das Neue Jahr. Alles wiederholt sich, ist doch wahr, ob ne Reise in den Jemen oder Südafrika...

    Autor: paddel
  • NIE MEHR WIEDER....................

    zu weihnachten denk ich zurück an die kinderzeit.. was hatte ich doch so grosse freud.. geschenke und süssigkeiten hab ich bekommen.. und soviel liebe hab ich damals vernommen.. ich stand am christbaum und sang meine lieder...

    Autor: seelchen
  • Frohe Weihnachten

    Früher hatte man den Traum: Das Christkind bringt den Baum. Man weiß genau, es wird mit Engeln aus dem Himmel kommen. Die haben Plätzchen gebacken! Es gibt auch die Frommen. Die stehen nur da, halten eine Kerze und Beten...

  • Lieber guter Nikolaus

    Lieber guter Nikolaus, sei willkommen in unserem Haus. Aber nur Äpfel, Nüsse, Mandelkerne bringst Du mit aus der Ferne? Da muss noch was dazu! Sonst geben wir keine Ruh. Kommst Du nicht aus dem Morgenland? Da hast Du doch Farmer an der Hand...


Anzeige