Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Weihnachten ohne dich

    Mein Geliebter, du bist nicht mehr da, Weihnachten ohne dich ist traurig. Niemand kann mir dich ersetzen. Es war solch eine schöne Zeit mit dir. In Gedanken bist du bei mir. Ich vermisse dich so...

  • Die Hoffnung stirbt zuletzt

    Lebenslange Hoffnung (Die Hoffnung der Eltern) Ich hoffe, dass du brav bist. dass du deine Schulaufgaben ordentlich machst. dass du fleißig bist. (Meine Hoffnung) Ich hoffe, dass meine Schularbeit richtig bewertet wird...

  • Besinnliche Gedanken

    28. Nov. 2009-11-28 Besinnliche Gedanken Ja,. Ich bin glücklich und zufrieden, wie man es in meiner Situation nur sein kann. Höhen im Leben haben mich schweben lassen. Tiefen haben Spuren hinterlassen, mich geprägt zu dem, was ich heute bin...

    Autor: indeed
  • Liebe ist alles, Liebe ist mehr

    Liebe ist alles, Liebe ist mehr Mein Herz pocht: Ich liebe dich. Meine Augen leuchten: Ich liebe dich. Meine Hände streicheln: Ich liebe dich. Mein Mund küsst: Ich liebe dich...

  • Eisbär KNUT hat heute seinen 3. Geburtstag

    Unserm Eisbären Knut, ich las, es geht ihm gut, seinen 3.Geburtstag feierte er groß, im Berliner Zoo, war etwas los. Knut labte sich am Lieblingsessen, Wir aber sollten nicht vergessen, an Thomas Dörflein a

    Autor: ladybird
  • Am Kamin

    Hell flackerte das Feuer im Kamin - wir spürten kaum die unbequemen Stühle Wein und Musik verwirrten die Gefühle die Stimmung war verlockend und intim. Wir blinzelten ins warme Kerzenlicht und tasteten mit unbeholfnen Fragen zum andern hin- es gab nicht

    Autor: joan
  • Nick,Nick...Nikolaus..!

    Hallo Nick..! Morgen kommt der Nikolaus, mir wird dabei schon jetzt ganz heiß... ich stelle meine Stiefel raus, ich denke mal ich weiß... das dieser liebe, gute Mann, bestimmt mir alles schenken kann, was ich mir so erträume...

    Autor: ramses
  • Nikolaus

    Blankgeputzte Stiefel warten, vor der Haustür und am Tor zum Garten, auf den guten Nikolaus, denn er geht heute von Haus zu Haus. Sind die Kinder brav, liegen in tiefem Schlaf, kommt er mit dem großen Sack, schwer beladen Huckepack...

    Autor: wichtel
  • Der Schneemann friert............

    Ein Schneemann klein und fein lächelt zu meinem Fenster herein er schaut mich mit traurigen Augen an und meint, Du hast es gemütlich und warm der kleine Kerl , er tut mir leid er muss da draussen frieren deshalb hol ich ihm rasch ein Kleid, ich pack ihn

    Autor: ashara
  • Die Tafeln und Weihnachten

    Die Tafeln - und Weihnachten Ich bin arbeitslos. Gerne möchte ich arbeiten. Vieles habe ich schon versucht, aber nichts erreicht. Wer will mich schon? denke ich traurig resigniert...


Anzeige