Blog - Eigene Gedichte

Übersicht
  • Avatar... eine gute Idee.....

    …… aber aus der Näh´? Zu den Avatar Bildern sei gesagt, was mich behagt und nicht behagt. Zu den Frauen ist nichts zu sagen, man betrachtet sie mit Wohlbehagen. Die Damen sind gut in der Optik mit mehr oder weniger Kosmetik...

    Autor: paddel
  • Herz und Verstand

    Das Herz, das unbekannte und mitreissende und wichtigste menschliche Attribut! Seit Adam und Eva... Ja, wirklich gut ausgedrückt. Wie viel Kraft, Energie, Leidenschaft, aber auch Trauer steckt in ihm...

    Autor: Ela48
  • Traurigkeit..............

    Traurigkeit ist kein schöner Zustand komm gib mir deine Hand gehen einfach durch die Wand in das schöne Zauberland dort gibt es nur Lachen spielen mit kleinen Drachen Schmetterlinge fliegen umher Glückskäfer gibt’s noch mehr das gibt es weisse Pferde ein

    Autor: ashara
  • Fragen

    was möchtest du noch erleben? Bist du dir gewiss was es noch ist? Ist es wirklich das, was du willst? Bist du dir sicher, dass es das Richtige ist? Ist es ein Lebenstraum, den du noch verwirklicht haben möchtest? Sind einige Dinge im Leben falsch gelauf

    Autor: traumvergessen
  • ALLES ANSICHTSSACHE

    Das Meer ist tief auf alle Fälle . Besonders an der tiefsten Stelle. Auch ein Bach wird breit und länger, An seiner Quelle ist er meistens enger. Die Wolken stets am Himmel sind, am Boden man sie selten find...

    Autor: Juxman
  • Silvesterabend

    das alte Jahr ist fast vorbei, mit viel Drumrum und Allerlei.... verharren wir 'nen Augenblick und werfen einen Blick zurück... Trauer, Frust, Glück, Freude, Spass, s'ist viel geschehen, von allem was...

    Autor: daysi
  • "Denk-Mensch"

    Ja.. Wir Menschen leben im Zeitalter des Fortschritts. In Bewegung bleiben heißt Leben, nicht zum Stillstand kommen, den Rost des Lebens nicht zulassen, handlungsfähig bleiben, mit offenen Augen gut beobachten, eigene Türen nicht verschließen, weil wir An

    Autor: Ela48
  • Meditations - Mantra

    Chiemsee(traumvergessen) Ich lasse mich durchströmen von schönen Gefühlen. Dann habe ich meine Gedanken verloren, meine Sorgen vergessen. Es ist einfach nur schön...

    Autor: traumvergessen
  • ...Vorboten des Frühlings...

    Der Schnee ist weg,der Tag wird schön, "Komm laß uns heute spazieren gehn" Nun endlich mal ohne Spices an den Füssen, draußen die frische Luft genießen. Ja...der Frühling ist noch nicht da, die Vorboten aber sind schon...

    Autor: kleiber
  • der Kloß

    es lag ein Kloß ganz lahm herum und wartete auf Energie, die ihm noch fehlte und doch begehrte. Langsam wurde er so richtig sauer zog sich zurück in Mehl und Trauer. Versuchte sich dort auszubreiten, durchwühlte sich durch alle Seiten...

    Autor: finchen

Anzeige