Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • der Milch-Tanker mit Hänger dran............

    ...jeden Tag bleibt der Anhänger hier, auf dem Parkplatz vor unserem Haus hier stehen. Es ist genügend Platz dafür. Doch gestern versperrte er mit der Deichsel die gesamte Einfahrt. Erbost kam der Postbote an - ja spinnt der denn? -dann kam der GLS-Servic

    Autor: finchen
  • Schreib-Verbot

    Ja, ja, so kann's gehen..............meine beiden Dackelinen waren für 3 Tage bei mir zu Besuch. Die kleine Mimi kann keine Computer leiden und geht an die Kabel dran. Wuselt nur um den Rechner rum und versucht die Kabel in ihren Besitz zu bekommen...

    Autor: finchen
  • Maikäfer-Kotze unterm Regal............

    :-) der Anruf kam aus NRW - dort muß es zur Zeit viele Maikäfer geben. Und Kater "Fielmann" fand es sehr spannend und springenswert nach den schwirrenden Krabbeltieren bei dem Außenlicht an der Terrassen-Tür auf Jagd zu gehen...

    Autor: finchen
  • Nun doch

    Ich war der Meinung, heuer auf Balkon-Bepflanzung verzichten zu sollen – sind wir doch mehr unterwegens als daheeme. Doch habe ich die Rechnung ohne meinen Spatz aufgesetzt. So kam das Mädel heute mit Geranien und Blumento-pferde an...

    Autor: ortwin
  • ja, mit Schwung..........

    ...sprang ich gestern aus dem Bett heraus. Und meine Wade sagte keinen Mucks. Was heißt hier Schwung - mit dem Schwung der Beine Anlauf genommen! Das trifft es wohl besser bei uns altersbedingten Krücken...

    Autor: finchen
  • Klapperstorch und Fensterbrett.........

    ja, so wurde mir erzählt, wie die Kinder in die Familie kommen. Man mußte also nur etwas Zucker aufs Fensterbrett legen und dann erfüllte sich der Kinderwunsch. Ich wünschte mir ein Brüderchen, denn Jungens fand ich einfach passender...

    Autor: finchen
  • Stock, Rollator und Cabrio...............

    ... und alles für ein Bein! Doch langsam wird wieder auf beiden Beinen trainiert.....aua, manchmal noch sehr oft. Kaputt kann ich nichts machen, sagten mir die Ärzte dort, nur der Muskel wehrt sich noch und verträgt die Dehnung nicht...

    Autor: finchen
  • Ein "Sauberrmann" mit schwarzer Maske

    Klingt komisch, ich weiß, vielleicht ist es auch eine „Sauberfrau“, die ich gesehen habe, aber das war für mich nicht festzustellen. Doch jetzt löse ich diese Maskengeschichte mal auf. Auf unserem Balkon genieße ich gerade den Frühlingsausblic

    Autor: velo79
  • Nummer 36 ist tot.......

    ... ich habe genau nachgezählt. Mein Umfeld ist von toten Fliegen geflastert und noch einige schwirren herum. Die kriege ich auch noch, wetten, daß...? Fliegen sind des Finchens Feind. Schwupp, mal eben auf die Haare drauf, möglichst noch auf der Handfläc

    Autor: finchen
  • Mit dem "Tiziano" nach Milano

    Luigi stand in Hamburg-Altona im Hauptbahnhof am Gleis 8. Gleich mußte er kommen.....der ICE „Tiziano“, der nach Milano in seine frühere Heimat fuhr. Seit dem Tod seiner Frau Antonella vor drei Jahren kam er jeden Freitag hierher, denn seit di


Anzeige