Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Lassen sie ihr Herz entscheiden.....

    ... ich kann es nur widergeben- per Telefon wurde die Sache abgesprochen. Ja, am liebsten würde ich die Hunde-Mami nehmen, Sie hat soviel Ähnlichkeiten mit meinem verstorbenen Phillip, dieses Liebe im Blick, die Aufmerksamkeit, das Gebaren - es kann nur P

    Autor: finchen
  • die Nachtwandlerin.....

    ...war es ein Traum oder Gedanken, die sie verarbeiten mußte? Man weiß es nicht. Man merkte nur die Unruhe in der Nacht, irgendwas bewegt sich hier in der Wohnung rum. Und man traf mich auf dem Flur, das Bettzeug mühsam unter den Arm geklemmt und nach ein

    Autor: finchen
  • Ist es Sommer?

    Heiß scheint die Sonne in das Rheintal. Der Strom ist kaum zu sehen von meiner Terrasse aus. Die Bäume sind sehr dicht belaubt und versperren den Blick auf den Fluß. Überall fliegen die Samen der Pappeln und Akazien durch die Luft...

    Autor: luzi
  • Kein Zug, aber ein Döner!

    Diese Kurzgeschichte wurde 2003 in der ZEIT-ONLINE veröffentlicht Wir sind umgezogen und wohnen jetzt dicht am Bahnhof: „Da kannst Du das Auto ja stehen lassen!“ meinte meine Frau sehr praktisch...

    Autor: castellanos
  • Tante Else!

    Eine wahre Geschichte, die mir 1943 passierte! 1943 wurden wir Kinder von der Schule Berrenratherstrasse von der Stadft köln ins Bergische Land verschickt. Meine Eltern wollten das nicht, da ich ewig krank war und lieber nach Kleinheubach zu Vaters Verwa

    Autor: luzi
  • 7 Heinzelmännchen!

    Die armen , vertriebenen Heinzelmännchen ! Ich habe Euch ja erzählt, das die Heinzelmännchen von Köln nach dem Siebengebirge gezogen sind. Dort lebten sie denn sehr zurückgezogen und einsam. Als feststand , das nur 7 überleben würden , wählten sie den Gr

    Autor: luzi
  • das besondere Hundekörbchen.....

    ... was habe ich da nun wieder gemacht!!! Ganz einfach, meine Schwester sucht nach einem Welpen der Tibet-Rasse und ich klinkte mich ein. Seit 14 Tagen sind wir per Net oder Telefon beschäftigt, denn es soll ja passen...

    Autor: finchen
  • Ein Märchen für Ladybird und Ahne1 !

    Hiermit eröffne ich ein Heiratsvermittlungs-Büro für olle Drachen! Nachdem ihr mich so nett genötigt habt, dem Drachen eine Braut zu finden, begab ich mich gleich auf die Suche. Es meldete sich eine Jungfrau, du liebe Zeit , ich dachte die wären längst a

    Autor: luzi
  • Entstehung, des Siebengebirges! Nicht ganz glaubhaft!

    Die Entstehung des Siebengebirges! Ein Märchen von luzi Wie die liebe Ladybird in ihrem Kommentar ganz richtig schrieb, das alles geht auf den Mist zurück, den die Riesen da hinterlassen haben...

    Autor: luzi
  • Alles geklaut, gelogen und an den Haaren herbeigezogen!

    Alles geklaut , gelogen und an den Haaren herbeigezogen! fantasiert von luzi Ich wohne nahe dem Siebengebirge, und ich muss das ja wissen. Als in Köln die dumme Schneidersfrau, mit ihrer Neugierde,die Heinzelmännchen vertrieb, sind die den Rhein rauf gew

    Autor: luzi

Anzeige