Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • der große "schwarze" Mann.....

    ... im ALDI drin. Schlank und kerzengrade aufgerichtet, so stand er neben mir. Und sprach mich kleines "Würstchen" an. Oh, war das ein hübscher Kerl...tiefbraun und glänzend... mit einen Einkaufszettel in der Hand...

    Autor: finchen
  • dadsdiary #051 - Meine geistigen Unsicherheiten...

    dadsdiary #051 ist erschienen - Sag Deine Meinung! Meine geistigen Unsicherheiten... Lese das Original: dadsdiary #051 Die Geschichte von Dadsdiary...

    Autor: david
  • Axel war's.........

    nee, schon ein Boxer, doch ein "Köter". Ein riesiger Hund mit wunderschöner Färbung, so schön braun/schwarz in leichten Streifen und mit Stummelschwanz. Und wenn Axel wackelte, dann bewegte sich der gesamte Körper und Axel konnte sich riesig freuen...

    Autor: finchen
  • der altbewährte Blasentee...

    ...letzte Woche so naß geworden, doch denkste, keinen Schnupfen, keinen Husten ... nee, die Blase wettert. Jetzt hänge ich am Blasen-Tee. Literweise wird er reingeschüttet und ja, ich renne nur noch auf's Klo...

    Autor: finchen
  • Die Geister, die ich rief

    Und sie floh, hatte keinen Plan gemacht, war nur mit dem, was sie auf der Haut trug, in einem unbewachten Moment aus dem Keller davon geschlichen. Der bedrohende Schatten seines Hasses kam näher und näher, erreichte sie...

  • Das Zeitungsartikel

    versuche ich veröffentlichen zum Gedächtnis der Natur...

    Autor: nasti
  • Das Gedächntniss der Natur

    Meine Ausstellung in Galerie Eva Priller, eröffnet der Freitag 13te in April lockct ungewöhnlich viele Besucher in die Galerie. Es ist eine Mini Galerie mit meinem Mini Ausstellung /20 Bilder auf Papier/ in einem Mini Welt Passau, /keine internationale A

    Autor: nasti
  • Schwarze Intelligenz

    Schwarze Intelligenz (Basierend auf eigene Beobachtungen) Niemand glaubt es und doch gibt es sie, die schwarze Intelligenz. Aber wo sie zu finden ist weiß nur einer, der Krähenversteher...

    Autor: velo79
  • Ich fahre mal kurz in die Stadt..................

    ...pünktlich kam der Bus - und pünktlich auch der Schnee-Regen-Guß. Ich schaute mich von oben bis unten an - naja, die Regenjacke war geknüllt in der Tasche drin und der Laufweg war nicht so weit. Das könnte klappen - hmm, ein bißchen mulmig wurde mir doc

    Autor: finchen
  • Das Gedächtnis des Berges Urpin.

    Diese Morgen war wie die meiste andere Tage, wo ich mich in große Tasse Milchkaffee gekocht hatte und damit setzte mich vor PC mal gucken was gibt neues. Bei der Eröffnung des Internets schiebe plötzlich durch mein Desktop einen vergrößerten Zeitung

    Autor: nasti

Anzeige