Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • es wäre nicht das erste Mal..........

    daß das Osterfest in Weiß ausfällt. Ach du ahnst es nicht........machste morgens die Augen auf, dann steht der Schnee schon zentimeterhoch. Wo soll ich nun die Eier suchen? Im Gras mit Schnee bedeckt? Und wo ist der "Hase" hingehoppst? Spuren waren nicht

    Autor: finchen
  • Kuli mit Honig

    Kuli mit Honig Immer, wenn ich meinen Koffer ausgepackt und alle Taschen durchsucht habe, sind plötzlich alle meine Kugelschreiber weg. Geht mir jedes Jahr so. Dabei weiß ich genau, dass ich mehrere dabei habe...

    Autor: castellanos
  • Die Zeit und ihr Ursprung.

    Die Zeit ! Ein kurzes Wort,tausendmal gesagt nach seinem Sinn sich keiner fragt ? Wer hat es erfunden und warum, auf Fragen bleibt die Antwort stumm. Es muss doch einen Sinn ergeben wenn es wird benutzt im ganzen Leben? Mal läuft sie auf und uns davo...

    Autor: christl1953
  • es war einmal.....

    :-) als es den Osterhasen noch vorstellbar gab. Ja, damals in Kleinkindertagen und man ihn auch noch durch die Hecken springen sah. Und irgendwo hatte er die Eier versteckt und man war zum Suchen unterwegs...

    Autor: finchen
  • der grüne Donnerstag....

    oder auch Spinat-Tag genannt.............. Wer war eigentlich als Kind nicht genervt, wenn es vor dem Osterfest noch einen Spinat-Tag gab? Dann noch diese Kartoffelmatsche, die man als Püree bezeichnete und ein Spiegelei dazu...

    Autor: finchen
  • der grüne Donnerstag....

    oder auch Spinat-Tag genannt.............. Wer war eigentlich als Kind nicht genervt, wenn es vor dem Osterfest noch einen Spinat-Tag gab? Dann noch diese Kartoffelmatsche, die man als Püree bezeichnete und ein Spiegelei dazu...

    Autor: finchen
  • Ausgerechnet zu Ostern Bierpreiserhöhung!

    Ausgerechnet zu Ostern Bierpreiserhöhung! Wie vor 100 Jahren im Radeberger Land Ostern begangen wurde Es war unvermeidlich. Hatte man schon eigentlich Weihnachten 1914 den Krieg beendet haben wollen, musste man das Osterfest 1915 als „erstes Kriegso

    Autor: haweger
  • „Na, ich weiß nicht so recht!“

    „Na, ich weiß nicht so recht!“ Früher galt das Verlöbnis als wichtiger Schritt vor der Eheschließung Vor kurzem gab es in den Medien eine kurze Notiz, nach der Rechtsstreitigkeiten aus einem Verlöbnis im Sinne des unbedingten Hochzeithaltens k

    Autor: haweger
  • 1.April und OP im Krankenhaus ........

    :-) :-) .... ja, ich habe dreimal nachgefragt - ich fühlte mich nicht ernstgenommen. Und doch, heute Morgen um halb Acht stand das Taxi vor der Tür und fuhr mich zum Krankenhaus nach München rein...

    Autor: finchen
  • Heiratsschwindel heißt heute Vorauszahlungsbetrug

    Heiratsschwindel heißt heute Vorauszahlungsbetrug Bei meinen Recherchen zur Alltagsgeschichte des Radeberger Landes konnte ich in der Kategorie der Betrügereien bereits über zwanzig zum Themenkreis des Heiratsschwindels finden...

    Autor: haweger

Anzeige