Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Mein "bewegendes" Erlebnis im Urlaub

    Mein „bewegendes“ Erlebnis im Urlaub Damit Seele ,Körper und Geist wieder eins werden, wollten wir für unserem Körper mal wieder etwas tun und fuhren zum Kur-Urlaub an die polnische Ostsee in eine Kurklinik,die aber ein Reha- Centrum von der Stadt Warsch

    Autor: ladybird
  • dadsdiary #020 - Alles Leid...

    Dadsdiary #020 ist erschienen. Deine Meinung interessiert mich! Alles Leid... Lese weiter: dadsdiary #020 Die Geschichte von Dadsdiary ...

    Autor: david
  • Lapuster

    Ook hüüt wör't langsom duster, an'n Heven de Lapuster de klatter lies no bob'n - und keen een hett em schob'n! wiet, noch öbern Barg, man! dor grien: Ol Vadda Barkmann © kolli/bark...

    Autor: kolli †
  • ich setze noch einen drauf.....................

    nachdem "Die Ratten" soviel Diskussion ausgelöst haben: Die Rattengeschichte Nr. 2 Ich wohnte vor 15 Jahren auch in einem Bauerhaus und dort diente uns der ehemalige Stall als Werkstatt für meinen Sohn und seiner Motorrad-Schrauberei...

    Autor: finchen
  • Entfernungen

    Entfernungen. Wir lasen von dem Virus EHEC und seine Folgen, der in Deutschland aufgetreten war. Rein vom Gefuehl her dachten wir, na ja wir sind ja weit weg. Dann lasen wir, dass durch Saatgut, das aus China kommt, der Virus nach Deutschland kam...

    Autor: koala
  • die Ratten - kein Schauspiel, oder doch?

    ..ich lebte damals in einer Bäckerei und irgendwann im Jahr kam die große Braunkohlen-Lieferung mittels LKW, einem Holzvergaser, der so gräßlich stank. Dieses Ungetüm fuhr in den Hof und man schaufelte die Ladung Kohle vor dem Schuppen runter...

    Autor: finchen
  • bin ich aus dem Alter raus?

    ...wo ich jungen Männern hinterher schauen darf? Ich pfeifffe ja nicht hinterher, aber manches leckere Kerlchen, der an der Parkbank von der Bushaltestelle so vorüberläuft - ja - da denke ich schon, der könnte mir auch gefallen...

    Autor: finchen
  • Warum ich ihn liebe ???

    Ja, nicht nur den einen, sondern das männliche Gedankengut und das unklompizierte Verhalten. Ich denke mal, viele Frauen sind meiner Meinung. Die Frauen, die es sich unnötig schwer machen, möchte ich jetzt überzeugen...

    Autor: anjeli
  • der Kanrienvogel in gelb.........

    Omi kaufte mir ein neues Kleid, da sie meinte, daß ich zu schnell gewachsen wäre und mir ein neues Sonntagskleid angepaßt gehörte. Ich ahnte noch nichts schlimmes - bis ich es aus ihrer Tasche zog. Quietschgelb und am Rücken "100" Knöpfe zum ...

    Autor: finchen
  • Wieder zuhause....

    Nach 6 Wochen in der alten Heimat in Deutschland bin ich wieder in Paraguay. Ich hatte meinen Flugplan nur oberflaechlich studiert. So kam es, dass ich 1 Tag spaeter erst von Asuncion weg kam als geplant...

    Autor: omasigi

Anzeige