Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Blutwurscht mit Sauerkraut

    30. März 99. Schon vor Tagen erfolgte die Einladung von unseren Gartennachbarn zum Kaffee heute Nachmittag. So steht bereits der Vormittag im Zeichen einer Festlichkeit. Mit gleicher Intensität laufen die Mittags Vorbereitungen für das Wahlessen: Pellk

    Autor: olebienkopp
  • Herzlichen Glückwunsch ashara

    Liebe Silvy, du hast es geschafft. Man kann deine Leistung nicht genug bewundern. Du wolltest gerne ein Kinderbuch schreiben und jetzt hast du innerhalb eines Monats: Ein Kinderbuch = Stixi und Stupsi- einen Gedichtband, den du ganz alleine geschrieben h

  • Das Kind Folge 3 Das Zeltlager

    Das Zeltlager Das Kind schlug die Augen auf, denn es war ausgeschlafen. Es lag sehr bequem in einem Feldbett unter genügend wärmenden Decken. Es schaute in die Runde und dachte: "Mir geht es gut, ich befinde mich ja im Schlaraffenland"...

    Autor: pippa
  • ...und das am 13.März 1999, fast vergessen

    ...ja, fast vergessen! Bin nicht abergläubisch, nein, überhaupt nicht!! Trotzdem gibt es Krach im Garten. Habe die ausgebuddelten Steinplatten vom Eingangsweg wieder eingesetzt. Muskelkater, wo man nur so denken kann!! Madam läßt beim Verlassen des Parkpl

    Autor: olebienkopp
  • Bargeldlos

    Bargeldlos Der Trendsport Heut', in diesen Tagen, ist das beliebte Schnäppchen jagen. Die frohe Botschaft find't Verbreitung. in Fernseh, Funk und Tageszeitung. Bin doch nicht blöd und Geiz ist geil, jeder findet hier sein Teil...

    Autor: Humberto
  • 29. März 1999

    Gewinne, Gewinne! Ein Touristik- und Reisebüro aus einer fernen Stadt teilt mir mit, daß im Januar für treue Stammgäste ein Lottoschein ausgefüllt wurde. Mit fünf richtigen Zahlen habe ich 483,10 DM gewonnen...

    Autor: olebienkopp
  • Nicht bloß ein Buch !

    Nicht bloß ein Buch ! Es ist ein Buch entstanden mit Hilfe, des Gründers der Wohlfühlgruppe in Seniorentreff. Für alle beteiligten ist es ein Ereignis, das niemand vergessen wird...

    Autor: tilli
  • Ich werde streiken!

    Heute, am 27. März, wird in unserer kleingartenanlage das Wasser angestellt. Ein Bombenwetter hier im Garten. Die Fische tanken Sonnenstrahlen. Oma Ilse läßt sich nicht bremsen. Kein noch so gut gemeinter Hinweis, sie möge doch an ihr wohl betagtes Kreuz

    Autor: olebienkopp
  • Peinlich, aber menschlich

    Peinlich ,aber menschlich Hier erzähle ich eine kleine wahre Geschichte, die sich am vergangenen Freitag (19.03.), zugetragen hat. Mein Sohn, Alex kam mal eben für 3 Tage, aus Schottland nach Köln , er hatte geschäftlich etwas zu erledigen...

    Autor: ladybird
  • Allet wat schön is geht viel zu schnell vorbei

    Tja, nu isset vorbei, dat Ruhrpott-Treffen Ich sach et euch, schön wa dat. Meine Herren Meli, ich bewunder dich, dat du immer so schreiben tus. Die vielen roten Strichskes und der Hinweis auffe Rechtschreibung, dat nervt total...

    Autor: wichtel

Anzeige