Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Wir haben einen Föhn!

    Wir haben einen Föhn! Die Sonne bekommt ihren Freiraum. Jetzt: Dreiviertelelf sind's schon achtzehn Grad da draußen auf'm Balkon. Fenster und Türen auf! Den Frühling hereinlassen. Das Balkongeländer ist Start- und Landepunkt...

    Autor: ortwin
  • Am Ende…

    …stirbt jeder allein. Stille umgab die Trauernden. Wenige waren gekommen, um Roland das letzte Geleit zu geben. Es war eine städtische Beerdigung, die Kosten wurden vom Ordnungsamt übernommen...

    Autor: outofspain
  • Wie Du.....!??

    Sein Gang erinnert mich an Dich, sein Blick versetzt mir einen Stich, sein Lachen wie ein Bild aus Deinen Kindertagen und er hat so viele Fragen. Seine Gedanken erstaunen nicht nur mich, seine Fragen drehen sich oft um Dich, er kennt schon jetzt genau...

    Autor: wichtel
  • Die Beschwerde

    Die wahre Geschichte Jeder Mensch kann alt und krank werden.Wenn ich erst 1 Jahr nach dem Ereignis diese Beschwerde in mein Blog schreibe,so ist es weil ich alle ältere Senioren motivieren will,sich zu währen wenn man uns weh tut...

    Autor: tilli
  • Seniorentreff

    Ich habe, wie viele von euch, bunte Zeiten gehabt. Freude, auch Kummer. Habe viel gelacht, aber auch geweint. Mich mit anderen gefreut, war auch wütend. Wenn ich Ungerechtigkeiten sah oder spürte, blieb ich nicht still...

    Autor: samti
  • Das kleine Gänseblümchen

    Sie wachsen überall auf Wiesen und an Wegrändern.Aber jetzt sehe ich die Blümchen mit ihren leuchtendweißen Blütenblättern,die wie Strahlen rings um die kleine gelbe Sonne in der Mitte sitzen,auf meiner Gartenwiese...

    Autor: iverson
  • Erster Maerz

    Heute ist in Australien Herbstanfang. Wenn ich aus dem Fenster schaue, kann ich sehen wie sich das Sonnenlicht veraendert hat. Die Blaetter der Passionsfrucht leuchten in einem satten silbrig/gruenen Ton...

    Autor: koala
  • Aufgeschriebene Gedanken zu Gleise des Lebens

    ..zu "Gleise des Lebens" von Marlenchen - meine Gedanken....... Als ich das Gedicht las, fiel mir eine wunderschöne Präsentation wieder ein, die ich einmal von meiner besten Freundin geschickt bekam...

    Autor: cariha
  • Falsche Blüten-aus Raureif

    Als ich heute in meinen Garten sah, tröstete ich mich: Wir haben ja erst Februar. Der Winter ist beim Zaubern,alle sollen an seine Schönheiten glauben. Ihn sollen alle lieben,er beginnt uns zu betrügen...

    Autor: iverson
  • Ich bin wie ich bin!

    Ich wurde geboren ohne es zu wollen. Ich werde sterben ohne das ich es möchte. So lasst mich wenigstens leben wie ich es will! Ich bin nicht auf der Welt um zu sein, wie andere mich gerne hätten! ...

    Autor: softdarter

Anzeige