Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Neues aus der Traumfabrik

    Lichtspiele im herbstlichen Garten(traumvergessen) Nun haben wir unsere Traumfabrik. Ein Chatraum, der unserem Wohlfühltreff noch fehlte. Er war schon vorhanden, wurde nicht genutzt. Jetzt freuen wir uns, ihn nutzen zu können, in ihm träumen zu können..

    Autor: traumvergessen
  • Allerheiligen

    ...eine schöne Foto von meiner Freundin zum Allerheiligen...

    Autor: nasti
  • Süßes ... sonst gibts Saures.....

    ...... Trick or Treat. Hast du auch daran gedacht… nun kommt die Halloweennacht. Die Nacht des Grauens, des Kelten Aberglaubens. Naschis liegen bereit, bunte Bonbons, Feigen, warten auf die Kleinen...

    Autor: paddel
  • Das muss ich geerbt haben

    Die Bude ist eng, sie ist praktisch eingerichtet, nicht zuviel und nicht zu wenig. Aber nun kommt das Problem: Obwohl ich vor knapp drei Jahren hier eingezogen war, dabei schon vieles abgestoßen habe, was mir heute da und dort noch leid tut, merke ich jet

    Autor: ortwin
  • Rendezvous im Park

    Der alte Herr macht sich fertig zum Ausgehen. Täglich, am späten Nachmittag, trifft er seine Freundin im Park. Sie ist immer strahlend weiß gekleidet und erwartet ihn sehnsüchtig und pünktlich. Er teilt liebevoll sein Vesperbrot mit ihr u...

    Autor: pusteblume
  • 7 Länder in 5 Tagen Teil III

    So kam ich dann an der Grenze Jordanien Syrien an! Es war ein geoßer Platz,etwa mit einer großen Raststätte an der Autobahn zu vergleichen. Hier standen bereits etliche PKW sowie LKWs die auch auf der Transitlinie waren so wie ich...

    Autor: peter69
  • Tränen lügen nicht

    Oder doch? Oder vielleicht ein wenig? Oder wirklich gar nicht? Sind Tränen der Beweis der Wahrheit? Fragen über Fragen - und nichts genaues weiß man. Außer, dass ein gewisser Michael Holm in den siebziger Jahren mit dieser Behauptung, die er in die Töne e

    Autor: Koperni-kuss
  • Alles hat seine Zeit

    Vorab ein paar Worte zu diesem Beitrag. Jetzt kommt die Zeit der „dunklen Tage“, die Gräber werden winterfest bestückt und die Erinnerungen nehmen zur Zeit manchmal zuviel Besitz von einem selber, um frohen Mutes nach vorne schauen zu können...

    Autor: indeed
  • Zwischen Sommer und Winter

    Da war der September gespickt mit Regen. So reichlich, dass viele Flüsse den Zustrom der vom Himmel herab gefallenen Wassermassen nicht mehr fortschaffen konnten. Immer wieder meldete man das Problem mit der Schwarzen Elster, und auch die Görlitzer Neisse

    Autor: ortwin
  • "Glück auf " Erinnerung und Gegenwart !

    Heute ist der 13.10.2010.Ein Tag, der meine Erinnerung an meine Jugend und die Zeit in Oberschlesien so nah gebracht hat. Ein Tag der Erlösung für viele die mit den Bergarbeitern in Chile gezittert haben...

    Autor: tilli

Anzeige