Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Vergessen

    Das große Friedhofstor ist weit geöffnet. Ich laufe vorbei an liebevoll gepflegten Gräbern, mit frischen Blumen, gebunden zu einem Gesteck. Es friert und Tulpen halten sich jetzt besonders lange, wenn man sie hinlegt...

    Autor: wichtel
  • Unerklärliches Phänomen

    Ausgelassen stehen wir in einer Gruppe von 8 Leuten im Wasser, lachen und… ich schlafe ein und werde wach als Wasser in meinen Mund läuft. Verwunderte Blicke richten sich auf mich und dann allgemeine Erheiterung...

    Autor: wichtel
  • Vater und Sohn

    Vater und Sohn. Sie standen am Hamburger Hafen, schauten den Schiffen nach und ueberlegten sich, welches ihr naechstes Ziel sei. Irgendwann landeten ihre Gedanken immer bei einem Schiff, das sicher bis hin nach Australien fahren wuerde...

    Autor: koala
  • Die Zwerge an Weihnachten

    [b][/b]Die Zwerge an Weihnachten Die Zeit verging und so langsam rückte Weihnachten immer näher. Die Mutter bemerkte , das oben auf dem Speicher ein Poltern zu hören war. Sie wusste vom Vorjahr her, das die Zwerge um diese Zeit bei ihr einzogen...

    Autor: sternfee
  • Ein kleiner Schmunzler

    Ein kleiner Schmunzler in punkto Sprache. Bevor wir nach Australien umsiedelten, hatten wir uns im Nachbardorf fuer 6 Monate ein Haus gemietet und uns ein altes Auto gekauft. Anfang Februar war „Gympie Schau“...

    Autor: koala
  • Mehr Glück als Verstand

    Meine Tochter und ich wollten heute zur Messe nach Dortmund fahren. Mein Auto sprang nicht an, das war aber nicht so schlimm. Da mein Schwiegersohn den ausgeliehenen kleinen Transporter zu seiner Arbeitsstelle zurückbringen musste, kam er vorher bei mir

    Autor: wichtel
  • Ein Gast

    “Komm herein,” sagte ich zu ihr. “Ich trink gerade Kaffee:” Sie hielt den Kopf etwas schräg und sah mich fragend an. “Vielleicht willst du etwas von meiner Buttersemmel?” fragte ich...

    Autor: gerardy
  • Schlank werden durch die Kraft der Gedanken

    Wer kennt sie nicht, die guten Vorsätze: Weniger und bewusster das Richtige essen, Sport treiben, endlich abnehmen. Wer hat nicht schon alles versucht durch Diäten, Anleitungen von weiß ich von wem? Ich jedenfalls probiere es schon lange, und zwar: ohne l

  • Mein Tag

    Weil morgens bei mir kein Wecker rasselt, und mir damit den Tag vermasselt, auch keiner sagt, steh ´endlich auf, bin ich gut drauf. Weil niemand fragt, wann gibt es Essen, mir scheint, Du hast die Zeit vergessen, auch mal ein Salat genügt, bin ich so ver

    Autor: wichtel
  • Nacht der Sinne: Buddenbrooks

    Nacht der Sinne, Speisen wie die Mann's Is ja nu wedder modern, de Sachens mit den Buddenbrooks. Ich wollte mal aus der Jugendzeit berichten, als Zausel und seine Motorgäng noch unterwegs waren...

    Autor: kleinesrainer

Anzeige