Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Ups...wer kann da noch böse sein

    Gestern hatte mein Enkel (9 Jahre) Fahrradprüfung. Er fuhr also mit dem Rad zur Schule, den Schlüssel für das Schloß an einem Band um den Hals. Die Schule war zu Ende und er machte sich auf den Heimweg...

    Autor: wichtel
  • ....recht oder schlecht

    Als kleines Kind lernte man, was man darf und was man kann. Spielerisch mit Leichtigkeit, oh, du schöne Kinderzeit. In der Schule übte man schreiben, und brav auf seinem Platz zu bleiben...

    Autor: wichtel
  • Es ist nie zu spät

    Ein Blumenstrauß sagt mehr als tausend Worte, denn das Überreichen eines Blumenbouquets aktiviert im Gehirn die gleichen Bereiche, die auch für das Verarbeiten von Sprache zuständig sind. Diese Tatsache konnte ich am eigenen wahrnehmen...

    Autor: herbylein
  • Koennen Voegel reden

    Koennen Voegel reden? Unter unserem Haus sind auf der einen Seite die Waescheleinen und eine offene Dusche. In der Mitte steht unser Auto und die andere Seite ist fuer Krimskrams. Dort wird nicht soviel rumhantiert und das haben sich die Schwalben zunut

    Autor: koala
  • Es ist an der Zeit.....

    ...dir zu sagen, wie wunderschön es ist, dass es Dich gibt. Es ist ein so warmes Gefühl, zu wissen, dass du da bist. Egal zu welcher Zeit - egal worüber wir reden. Ob wir miteinander lachen oder weinen – egal worum es geht, es ist unser Gemeinsames...

    Autor: cariha
  • 6 Wochen Anatolien

    In den letzten großen Sommerferien flogen meine Kinder in die Türkei. Die Eltern meines Schwiegersohnes sind wieder zurückgezogen in ihre Heimat…., dort hin, wo Hunde, Katzen, Schafe, Hühner und sonstiges Getier, frei durch die Gegend rennen...

    Autor: wichtel
  • Geteilter Meinung

    ich war beim Friseur. Ratz fatz waren meine Haare ab. Vielleicht ein wenig zu kurz, aber was soll´s sie wachsen ja wieder. Mein Liebster sagt...., Du siehst aus wie ein Lausbub! Mein Enkel......., siehst es ein wenig anders. "Du ...

    Autor: wichtel
  • Hallignacht

    Denn die Einfachheit rings herum lässt die Phantasie in uns wachsen und Blüten treiben, die bunter und wundersamer sind, als wir es uns jemals erträumt haben. Der einfache Sessel, die Anrichte aus friesenblau gestrichenem Massivholz, das spartanische Bet

  • Stänkerkopf und sein schönes Erlebnis

    Heute muß ich euch mal was erzählen. Mein Feechen und ich schmunzeln da heute noch drüber. So an einem wunderschönen Tag am Wochenende, da sagt mir meine Holde, wir könnten doch mal wieder einen Ausflug machen...

    Autor: cariha
  • Heut out ich mich....

    kurz und bündig... Ich rauch im Schrank...

    Autor: monja

Anzeige