Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Meine kleine Mama

    heut bist du wiedermal den ganzen Tag alleine, weil ich arbeiten muß. Du sagst immer zu mir, das es dir nichts ausmacht, zu Hause wärst du viel öfter allein gewesen. Grad hab ich dich angerufen und mich erkundigt wie es dir geht...

    Autor: monja
  • Monti Vermisst!

    Oder: Montis unfreiwilliger Beitrag zu unserem Speisezettel. Monti ist unser Kater, der bald seinen zwanzigsten Geburtstag hat, aber lest selbst was an jenem Tag passierte.Da wäre es fast um ihn geschehen...

    Autor: outofspain
  • Erster Flug

    Es soll nach Prag gehen und das mit dem Flugzeug! Dabei ist sie noch nie in ihrem Leben geflogen und freut sich eigentlich riesig auf die Tage, die sie mit ihm verbringen kann. Aber muß es gerade eine Reise mit dem Flieger sein? Na gut, denkt sie sich – e

    Autor: cariha
  • Mann.......man ist hilflos

    Wie oft im Leben trifft es einen unverhofft, aus heiterem Himmel, unerwartet. Man war selbst oder auch die Ehefrau das eine oder andere Mal krank, aber was sich am vergangenem Wochenende getan hat, kam völlig unangemeldet und unvorbereitet...

    Autor: herbylein
  • Mein Freund

    Lange Zeit vermisste ich meine „Kleine“. Als schlechten Aprilscherz verschwand sie – gerade mal 1 Jahr – alt, genau am 1. April. So lange habe ich sie gesucht, immer wieder nachgefragt – bei Nachbarn, bei allen Tierärzten, im Tierheim...

    Autor: cariha
  • Es wird kälter---

    Spürt ihr auch den Herbst kommen? Am Montag ist es soweit, zumindest sagt uns das der Kalender. Vielleicht habt ihr in den vergangenen Tagen zum ersten Mal wieder den Kamin oder die Heizung angemacht...

    Autor: herbylein
  • Freundschaft auf vier Pfoten

    ...

    Autor: Linta
  • Erben will gelernt sein...

    Familienbande sind stark, doch manchmal werden sie stark strapaziert. Eins für dich, eins für mich… Schwiegermutter war schwer erkrankt. Sie wurde in das Krankenhaus gebracht, dort diagnostizierten die Ärzte den dritten Herzinfarkt...

    Autor: outofspain
  • Ein Gegenstand in unserm Haus.

    Ein Gegenstand in unserm Haus, der mir sehr lieb geworden ist. Es war vor 7 Jahren, im Jahr 2000, als wir – die Mitglieder vom Kolpingverein - vom Arbeitsamt zu einem Informationsabend eingeladen wurden...

    Autor: sternfee
  • Wie schön ist doch die Mosel.

    Wie schön ist doch die Mosel. Es war im Frühjahr 08 als wir einen Urlaub in Pünderich buchten , und zwar in einem kleinen ruhigen Weindörfchen an der Mosel. Anziehungspunkt waren unser Nesthäkchen und ihr Mann, die sich dort ihr Nestchen gebaut hatten..

    Autor: sternfee

Anzeige