Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Hallignacht

    Denn die Einfachheit rings herum lässt die Phantasie in uns wachsen und Blüten treiben, die bunter und wundersamer sind, als wir es uns jemals erträumt haben. Der einfache Sessel, die Anrichte aus friesenblau gestrichenem Massivholz, das spartanische Bet

  • Stänkerkopf und sein schönes Erlebnis

    Heute muß ich euch mal was erzählen. Mein Feechen und ich schmunzeln da heute noch drüber. So an einem wunderschönen Tag am Wochenende, da sagt mir meine Holde, wir könnten doch mal wieder einen Ausflug machen...

    Autor: cariha
  • Heut out ich mich....

    kurz und bündig... Ich rauch im Schrank...

    Autor: monja
  • Herbstfest in der Tagesstätte

    Am Freitag waren Mutti und ich zum Westfälischem-Herbstfest in der AWO Tagesstätte eingeladen. Punkt 15Uhr sind wir angekommen, der Saal war Herbstlich geschmückt und wir sind vom Personal herzlich empfangen worden...

    Autor: monja
  • Kopfkino

    Fotografieren ist eigentlich leichter geworden. Gute Fotos zu machen, wird unterstützt von speziellen Aufnahmeprogrammen für Sport-, Langzeit-, Kunstlicht- und –Fotos mit scharfem Vorder- UND Hintergrund etc...

  • Herby allein zu Haus..........

    In meinem Beitrag „Mann…..man ist hilflos“ habe ich meine Erfahrungen in den ersten Tagen meines Hausmanns-Daseins geschildert. Nun ist bereits die vierte Woche meines Single Lebens angebrochen, und die ersten Verschleißerscheinungen werden offenkundig..

    Autor: herbylein
  • Sonntag Morgen 9.00 Uhr,

    heute bin ich ein bißchen spät dran, Moritz, mein Westi, steht schon wartend vor der Haustür. Endlich bin ich so weit, meine Haare sind gestylt und geschminkt habe ich mich auch. Man weiß ja nie, könnte schließlich sein, dass mir eine alte Schulfreundin ü

    Autor: wichtel
  • Meine Süße

    Ich schaue in Dein süßes Gesicht, was Schöneres gibt es auf Erden nicht, die Glieder zart und zerbrechlich, du kleines Wesen, schlummerst so selig. Zwei Ärmchen die mich umschlingen, ich schmelze vor Liebe dahin, viel Zeit will ich mit Dir verbringen, Du

    Autor: wichtel
  • Etwas Nachdenkliches ......

    ....nur leider nicht von mir. Ich fand es heute im Internet und finde dieses Geschichte sehr schön. Sie hat mich sehr zum Nachdenken gebracht, daher setze ich sie mal hier ein. Eines Tages bat eine Lehrerin ihre Schüler, die Namen aller anderen Sch

    Autor: cariha
  • Großvater und die Leuchttürme

    Mein Großvater war nicht sehr groß, er war auch nicht dick, aber er war ... kompakt... wie einer aus dem Volk der Zwerge. „Du kannst“, begann er an diesem Abend, „dich immer auf sie verlassen!“ Ich saß vor ihm und mein Blick war beständig auf seinen Mund


Anzeige