Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • für henryk,kant und traumvergessen....-in freundschaft-..

    :-) ihr drei--henryk,kant und traumvergessen seid meiner einladung gefolgt..... ich bitte um einlass und freue mich sehr!..:-) ich gehe vor in"s "gute" zimmer und wir nehmen platz auf dem sofa...

    Autor: seelchen
  • Vergiss was gewesen

    Vor über 20 Jahren sind wir unseren Lieblingswanderweg zum ersten Mal gegangen. Er befindet sich im Harz, zwischen der Bergstadt St. Andreasberg und Sonnenberg. Ein schmaler Pfad nur, begrenzt von einem ins Tal springendem Bächlein auf der einen Seite und

    Autor: pippa
  • Kant, henryk, traumvergessen: Was ist ein gutes Leben? – Henryk besinnt sich

    Kant, henryk, traumvergessen: Was ist ein gutes Leben? – Henryk besinnt sich Weil Henryk traurig ist, sich enttäuscht zurückgezogen hat, stehen Kant und Traumvergessen heute vor Henryks Wohnungstür...

    Autor: traumvergessen
  • Sieg der Liebe!

    Sieg der Liebe! Diese Geschichte aus dem wahren Leben, möchte ich denen widmen, die nicht so viel Glück hatten, ihre Liebe zur erleben. Sie mussten ihre Liebe tief im Herzen vergraben. Ein User im ST schrieb, man müsste doch mehr Liebesgeschichten nie

    Autor: tilli
  • Spielzeug „Modellbahn“ ?

    Spielzeug „Modellbahn“ ? Da habe ich darüber geschrieben, daß der Abschied verschoben wird: es ging um die Modelleisenbahn. So viele Ratschläge kamen auf mich zu, ob ja ob nein. Ich habe es nicht fertig gebracht, den „Cut“ zu vollziehen...

    Autor: ortwin
  • Das Vogelhäuschen

    Das Vogelhäuschen Sobald der Herbst seinen Einzug hält, stehen zwei Vogelhäuschen bereit mit Futter. Das eine sehen wir vor dem Haus, das andere steht hinter dem Haus. Ich beginne dann schon früh genug die Vögel anzulocken...

    Autor: sternfee
  • Kant trifft Henryk

    Kant: Lieber Henryk. Ich freue mich so, dass du einer meiner treuesten Anhänger bist. Gerne diskutiere ich mit dir. Nun habe ich vernommen, dass du wegen des Kant-Clubs, der dein sehnlichster Wunsch war, sehr traurig bist...

    Autor: traumvergessen
  • Mein Offener Brief!

    Mein Offener Brief an alle User ! Heute möchte ich einen Offenen Brief schreiben an User die Blogs lesen. Bald werde ich 76.Jahre alt. Meine Schreibweise ist nicht modern und trotzdem schreibe ich Blogs Nach dem Tode meines Mannes, habe ich ST gef

    Autor: tilli
  • Die Katzen von Athen

    Die Katzen in Athen Weit weit weg von uns , leben 4 Katzenkinder friedlich bei der jüngsten Tochter, unserer Christa .Sie hatte noch nie eine Begegnung mit Katzen , Und nun auf einmal 4 kleine Katzen ...

    Autor: sternfee
  • Leben nach dem Tod

    In der letzten Zeit ist es ziemlich ruhig geworden zu diesem Thema. Die berühmte Sterbeforscherin, die Schweizer Ärztin Kübler-Ross, ist ja inzwischen verstorben, oder wie sie sagen würde, heimgerufen worden...

    Autor: stefan15

Anzeige