Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • ´s is schwiel hoit (Pfälzer Dialog aus Ludwigshafen)

    Es müssen nicht immer Kreislaufbeschwerden sein, wenn ältere Menschen bei anhaltenter Hitze einen Arzt aufsuchen. Oft sind es ganz banale Anlässe. Man kann nicht mehr so gut sehen, hat müde Beine und heiße Füße oder kommt leicht ins Schwitzen...

    Autor: harfe
  • Was ist geschehen?

    Zu welchem Zeitpunkt – mir völlig entgangen, war der Weg falsch? Ich habe doch das Ziel immer im Auge gehabt. Immer – nur....... Wann bist du nicht mehr mit mir gegangen? Wann hast du einen anderen Weg eingeschlagen? Wann ich? Wann hast du angefangen, di

    Autor: cariha
  • Schöner wäre mit.....

    Meine Gedanken drehen sich weiter, alleine leben ist nicht immer heiter, doch der den ich will, ist längst schon vergeben, so ist das Leben. Wäre er hier, das Bad würden wir teilen, wir haben ja Zeit, müssen nicht eilen, die Waschmaschine wäre schneller

    Autor: wichtel
  • Es geht auch ohne....

    Einen Mann, nein den brauche ich nicht, geht auch ohne, aus meiner Sicht. Reparaturen mache ich allein, wird es schwieriger, springt mein Schwiegersohn ein. Jahrelang haben wir umgebaut, ich habe meinem Mann auf die Finger geschaut, gibt´s was zu tun, pac

    Autor: wichtel
  • Regenbogenpapageien

    Ein lautes Fruehstuecksspektakel veranstalten die Rainbow Parrots morgens vor unserem Esszimmer-Fenster. Nicht ueberall bluehen so leckere Grevillablueten, gefuellt mit suessem Honig. Wohl aber im Garten vom Koala...

    Autor: koala
  • Dasein

    Das Dasein ist das Erste. Da sein. Weder gebraucht, noch gesucht oder gar vermisst. Irgendwann kommt dann diese Idee auf, daß Dasein vielleicht nicht alles ist. Ein Partner!? Die Freuden zu teilen? Oder die Leiden zu verdoppeln? Da sein ist schon schön

    Autor: pullmoll
  • Abende mit dir

    So manche Abende saßen wir zusammen und du erzähltest mir aus deinem Leben. Endlich! Nie hast du mit mir darüber gesprochen – nun konntest du dich öffnen. Hast mir so viel erzählt, ich habe es aufgesaugt wie ein nasser Schwamm...

    Autor: cariha
  • Selbstverständlich

    du warst da......... Selbstverständlich warst du da, habe es nicht in Frage gestellt, was ich damals als selbstverständlich nahm, gemütlich zusammen sitzen, heiße Diskussionen über Gott und die Welt geführt, all dass, ich selbstverständlich nahm..

    Autor: outofspain
  • ab

    Mein jüngstes Enkelkind Dane ist am Samstag 1 Jahr geworden. Drei Worte spricht sie schon... Mama...da und mein Lieblingswort ist "ab". "Wie kommt sie denn auf..ab, frage ich meine Tochter?" Wir sagen oft zu unserem Hund: "Sanny ab"! *lach ...

    Autor: monja
  • Ein schöner Tag

    Ich bin mal wieder in einer Kirche, ich nehme teil an einem Gottesdienst. Wann war es eigentlich das letzte Mal? Es wird wohl schon Jahre her sein. Diesmal ist es ein ganz besonderer Anlass – eine Hochzeit...

    Autor: cariha

Anzeige