Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Endlich Ferien!!

    Die Ferienzeit hat nun begonnen und ich fahre ganz besonnen, auf der linken Spur mit hundert so mancher Stinkefinger mich verwundert! Hinten sitzen meine beiden Enkel und es gibt mal wieder Geplänkel, was soll das denn, macht doch ein Spiel, noch zwei S

    Autor: wichtel
  • Wichtel, es gibt sie doch

    Ich bin eine Wichtelfrau, ja jetzt wißt ihr es genau, Wichtel lauern überall, das ist auch im ST der Fall. Ich kam nur mal schnell vorbei, damit Schluß ist mit der Zweifelei. Wichtel sagt ihr gibt es nicht, so verblendet ist Eure Sicht?! Ich bin doch de

    Autor: wichtel
  • Zeit und Liebe!

    Manchmal merken wir zu spät, was wir verloren haben. Es war einmal eine Insel, wo alle verschiedenen Gefühle lebten. Das Glück, die Traurigkeit, das Wissen und all die anderen, die Liebe natürlich auch...

    Autor: bartnixe
  • Eine Möglichkeit des Seins

    Es regnet in Strömen Wenn draussen steter Regen fällt, und ein kleiner Junge lauthals trällt, nur Würmer und Schnecken die Strasse kreuzen, im Hausgang alte Weiber seufzen - Wenn dunkle Wolken hängenbleiben, wenn tropfen alle Fensterscheiben, wenn Was

    Autor: aschnydrig
  • Rheinland Pfalz feiert Geburtstag

    Allen pessimistischen Prognosen zum Trotz, hat sich die ** Arme Leute Kammer** das Ländchen Rheinland Pfalz, doch in den 60 Jahren ganz gut gemausert,es hat sich eine gut florierende Industrie angesiedelt, der Fremdenverkehr blüht,und es ist ein gewisser

    Autor: sternfee
  • meine Kinderzeit

    Als der Winter noch ein Winter war, in den 30 er Jahren des vorigen Jahrhunderts,im Westerwald… Pünktlich stellte sich in der vorweihnachtlichen Adventszeit der Winter ein, mit Klirrender Kälte und dickem Schnee...

    Autor: sternwart
  • Urlaub ist schön...

    [color=blue][size=12]DIE „UMS“ AM MEER Ein (märchenhaftes) REISE-TAGEBUCH von Oma für die Enkel SAMSTAG, 1. Tag Es war einmal – im Juli 2006 – da machte sich die Familie „Ums“ auf in den Norden! Oma und Opa fuhren mit ihrem Auto nach dem Frühstück von

    Autor: omaria
  • Am Vorabend

    Bin ich wieder in der Heimat...? Stephan REYNTJES-DRISSEN: Am Vorabend Ein Prolog: Silke Niemeyer: Das arme Christkind Das Christkind klopft schon an...

    Autor: longtime
  • Immer, wenn es klingelt - eine niederrheinische Geschichte

    Immer, wenn es klingelt Eine niederrheinische Geschichte von Antonius Reyntjes-Drissen "Da, Da! Äh, ich krieg zu viel! Hilfe! Du! - Äh! Wieder die Alte...

    Autor: longtime
  • Unsere Hummelnester

    Aufgezeichnet nach Erzählungen unseres Nachbarn Jupp - oder nach anderer Erinnerung - Henn de Kill. Er war nicht nur ein Original; er wusste auch alles, wer wen mal beschimpft, aus dem Haus verjagt – oder versorgt, geküsst oder verprügelt hatte...

    Autor: longtime

Anzeige