Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Recht hast du, aber schweigen mußt du doch.

    Habe lange Zeit alleine Gefrühstückt und es war richtig langweilig. Nun ist Mutti da und es gibt immer was zu lachen. Heute morgen...sie hält mir immer höflich ihr Tasse entgegen, wenn ich den Kaffee einschütte...

    Autor: monja
  • Demenz oder nur Vergesslich

    Ich kann mich noch gut erinnern das Mutti füher zu mir sagte, der Opa (ihr Vater) ist schon alt und er verkalkt einwenig. Heute ist sie selbst 94 Jahre und lebt bei mir. Wann hast du nochmal Geburstag mein Kind, am 34...

    Autor: monja
  • KRIEGSOPFER,

    insbesondere Kinder, die unter Kriegen leiden. Der Kosovo hat sich für Autonom erklärt. Der Krieg im Kosovo hat viel Leid für die Bevölkerung gebracht. Die anschließende Besetzung durch die UN-Truppen hat das Land isoliert...

    Autor: outofspain
  • Im Märzen der Bauer oder Mein Reichtum

    Im Märzen der Bauer Eine lyrische Erzählung Es ist nicht die Nacht, die den Unrat in den Tag schwemmt, wenn er anbricht die Sonne hinter den östlichen Bergen heraufzubeschwören. Vielmehr entreißt mich der Gesang des Blutes in meinen Adern der Dunkelheit.

    Autor: harfe
  • Erotik „pur“

    Illusionen Spät ist sie heute wach geworden, das gemütliche, warme Bett hat sie ungern verlassen, doch nun ruft die Pflicht. So vieles ist heute zu tun. Zuerst einmal duschen, dann sehen wir weiter...

    Autor: outofspain
  • Gebet des Pfarrers von St. Lamberti zu Münster aus dem Jahre 1883

    Herr setze dem Überfluss Grenzen und lasse die Grenzen überflüssig werden. Lasse die Leute kein falsches Geld machen und auch das Geld keine falschen Leute. Nimm den Ehefrauen das letzte Wort und erinnere die Männer an ihr erstes...

    Autor: bartnixe
  • So ein Hundeleben

    Nein, oh nein ich will das nicht, ich sehe es schon an Frauchen´s Gesicht, die große Tasche steht bereit, wie lange hat sie diesmal für mich keine Zeit? Kumpel´s Auto kommt um die Ecke, vielleicht bringt´s was wenn ich mich verstecke, ich fahre nicht mit,

    Autor: wichtel
  • Krieg, Feindschaft vs. Liebe

    Liebe die Feindschaft überwindet, vor 61 Jahren In den letzten Kriegsmonaten musste Vater in das Elsass. Spähtrupps wurden ausgesandt, darunter mein Vater. Er geriet mit seinen Kameraden in einen Hinterhalt und kam in Kriegsgefangenschaft,und zwar die

    Autor: outofspain
  • Warum Australien ?

    Als mein Mann in Pension ging waren wir der Meinung, dass es noch zu frueh sei um sich in den Schaukelstuhl zu setzen. Wir wollten einmal ausserhalb Europas reisen. Also auf nach Thailand, Singapur, Neukaledonien, Bali, Neuseeland, Tasmanien und Australie

    Autor: koala
  • Glückliche Reise

    Eva und sie standen an der Bushaltestelle. Sie schaute auf die Uhr, bald müßte der Bus kommen, mit dem sie für drei Tage nach Tirol fahren wollten. Eva schnatterte unentwegs, halt so wie immer und sie hatte sich angewöhnt, zwischendurch "ja, ja" zu sagen,

    Autor: celida

Anzeige