Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Das Tee-Orchester

    Jazz reisst mir fast den Arm aus, weil er zu seiner Hundewiese möchte - er hat schon vom Balkon aus seine Lieblings-Labrador-Mausie gesehn. Die ist schwarz und normalerweise mag er schwarze Hunde nicht - bei der macht er ne Ausnahme...

    Autor: dutchweepee
  • Einfach so

    Bestandsaufnahme einige sitzen im Tal andere liegen am hügel keiner sieht über den Berg manchmal bin ich müde vom Traurigsein für die andern...

    Autor: aschnydrig
  • Mit dem Präsidenten werben lernen ...

    ... westfälisches Landschaftsmoment Evan Jastoshforman Mit dem Präsidenten werben lernen ... (Nach einer Erzählung meines deutschen Übersetzers Reinhard Heider-Schimpf)

    Autor: longtime
  • Vincent zeichnet, malt und schreibt.

    "Weizenfeld" von Vincent van Gogh Evan Jastoshforman: Vincent zeichnet, malt und schreibt und schießt 1890...

    Autor: longtime
  • Der stinkende Bovist

    "La cruche cassée", von Jean-Baptiste GREUZE Es kann schon vorkommen, daß stumpfe Melancholie, die schwarzgallige Langeweile, ein dämonischer Zustand wird - jedenfalls schluckte...

    Autor: longtime
  • Ein unvergessliches Gewitter (!!)

    Der Himmel war verdunkelt, die Luft stand still, wie sie es immer tut vor einem großen Sturm. Es war, als würde der Himmel den Atem anhalten. Wir standen unter der mächtigen Buche und du hattest deinen Arm um mich gelegt...

    Autor: joana50
  • Lyrik

    Trost Im September Der Herbst hat seine tausend bunte Farben Die Blätter leuchten gelb und grün und rot Die Erde atmet Feuchtigkeit aus Narben Die Blumen welken braun und ohne Not Der Himmel lässt noch helle Lichter strahlen w...

    Autor: aschnydrig
  • Denken ;-)

    Wer heute weiterdenkt, läuft Gefahr, in panischer Angst den Vorsatz zu fassen. das Denken ganz zu unterlassen...

    Autor: aschnydrig
  • Was ist Liebe

    Liebe ist * eine Bindung, die nicht fesselt und trotzdem Sicherheit gibt.... * eine Gemeinschaft, in der man gehört und verstanden wird...... * eine Möglichkeit, aufgrund von Gemeinsamkeiten das Andersartige im Wesen des Partne...

    Autor: aschnydrig
  • Toleranz?

    Toleranz? Wenn du andersch dänksch als ich Bin i mängmol trurig Wenn du andersch dänksch als ich Mag mi das oft schuurig Wenn du andersch dänksch als ich Wird i mängmol hässig Wenn du andersch dänksch als ich Findidi oft gschpäs...

    Autor: aschnydrig

Anzeige