Blog - Eigene Geschichten

Übersicht
  • Ein ungewöhnliches Abenteuer

    Die ganze Sache liegt schon einige Jahre zurück und doch erinnere ich mich gern daran. Kurz nach der Wende ist bei mir das Reisefieber ausgebrochen. Ich wollte alles sehen, am liebsten Palmen und dann unter diesen baden und Sekt trinken...

    Autor: velo79
  • Den Lehrer durch die Stube gejagt

    Den Lehrer durch die Stube gejagt Kurioses aus früheren Volkszählungen Volkszählungen hatten in Sachsen bereits im 19. Jahrhundert einen hohen Stellenwert. In diesen Zählungen gab es natürlich Missverständnisse und Kurioses...

    Autor: haweger
  • zum Ableben des David Bowi

    Heute morgen hörte ich in den Nachrichten vom Tod des Musikers David Bowi im Alter von 69 Jahren. Da dachte ich: armer Kerl, hätte wohl länger leben können - aus dem Blickwinkel eines "gefühlten" 55-jährigen...

    Autor: GreyEagle
  • Angst vor Fremdem

    Der Schrei Edvard Munch, 1910 Munch-Museum Oslo Die Angst vor Fremdem und Unvorherzusehendem, wer trägt sie nicht in sich? Da erzähle ich mal von meiner gestrigen Begegnung.. mein sonntaglicher Spaziergang mit meiner Kusine führte mich auch an unserer Kir

    Autor: lillii
  • Status "Rentnerin"

    Von einem auf den anderen Tag "Rentnerin". Viele sehnen den Tag herbei, endlich nicht mehr arbeiten zu müssen, gleichzeitig wird man aber "in einen Topf geworfen" und auch mit vielen Vorurteilen konfrontiert...

    Autor: Luise52
  • Geplatzte Weißwurst oder Kampf zweier Giganten

    Die Auffangeinrichtung für die Kugeln unserer Kegelbahn war defekt. Die Kugeln wurden nicht in die Rinne geleitet, aus der sie für den nächsten Wurf genommen werden. Also nahmen wir sie aus dem unteren Bereich, damit sie nicht wieder auf die Bahn rollten.

    Autor: nnamttor44
  • Besser wie vor 20 Jahren von Johann Hoffer

    Besser wie vor 20 Jahren Niederhofen den 23.Febr.2015 Nur durch meinen Willen war es überhaubt möglich diese Zeit zu überleben und Geistig so wie Körperlich nicht schwächer sondern noch besser zu werden...

    Autor: Felix1941
  • Wieder zu Hause!

    Wieder zu Hause! von Johann Hoffer Jedoch nun begann der viel beschwerlichere Weg wieder ein vollwertiges Mitglied der Gemeinschaft zu werden und zu sein es ist mir doch auf dem langen schweren Weg durch die Dunkelheit zurück ans Licht viel von meiner Per

    Autor: Felix1941
  • Das Tor zum Licht von Johann Hoffer

    Das Tor zum Licht. Als ich am Mittwoch den 26.März 2003 von der Frau Dr. Linster nach der Untersuchung gesagt bekam Herr Hoffer wenn nichts mehr schief geht können sie am Freitagmittag nach Hause gehen und erst wieder in ca...

    Autor: Felix1941
  • Von 0 auf 100 von Johann Hoffer

    Mein langer schwerer Weg aus der Dunkelheit zurück ans Licht. Er begann am Samstag den 16.11.2002 um ca. 11.45 Uhr mit dem Sturz durch das Dach bei der Fa. Pollich in Willsbach bei Heilbronn a.N. der mir bis heute noch nicht verständlich ist wi...

    Autor: Felix1941

Anzeige